Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Frankfurt / Main

  • Frankfurt am Main
  • laufend, unbefristet
  • Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000009438

Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

Was Sie tun

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Frankfurt suchen wir pädagogische Fachkräfte: 

  • Bildung und Erziehung der Kinder nach unserem pädagogischen Konzept
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder
  • Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team 
  • Erlebnis- und zielorientiertes Handeln

Unsere Einrichtungen in Frankfurt: 

  • Kinderkrippe "Tatütata" in Frankfurt / Eckenheim
  • Kinderkrippe "Turmhügel" in Frankfurt / Preungesheim
  • Kinderzentrum "JoKiZ" in Frankfurt / Unterliederbach
  • Kindertageseinrichtung "Mainhafen" in Frankfurt / Ostend

Sie möchten bei einem kleinen Träger arbeiten, sich in einem familären Team engagieren und neue Impulse setzen? Dann bewerben Sie sich gleich - wir freuen uns Sie bald im #TeamJohanniter zu begrüßen! 

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein fundiertes pädagogisches Fachwissen und eine Anerkennung als pädagogische Fachkraft gemäß §25 b HKJGB
  • Erste Berufserfahrungen sind von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikations- und Fortbildungsbereitschaft 
  • Neue Ideen und Impulse sind willkommen

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • Anerkennung von Vordienstzeiten

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Fachberatung

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Kaffee, Tee und Wasser

  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Mitarbeitendenfeste

  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm

  • Obstkorb

  • Persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Positive Arbeitsatmosphäre

  • Regelmäßige Mitarbeitendengespräche

  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit

  • Strukturierte Einarbeitung

  • Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Vertrauensvolle Ansprechpartner

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

  • Zuschuss für Bildschirm-Arbeitsbrille

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Geschäftsstelle Frankfurt am Main

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Der Regionalverband Rhein-Main erstreckt sich über das Stadtgebiet Frankfurt und die Kreise Wetterau, Hochtaunus und Main-Taunus. Rund 500 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband tragen täglich dazu bei, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransport, Rettungsdienstschule JATZ, Erster-Hilfe Ausbildung, ambulante Pflege, Hausnotruf, Menüservice, betreute Senioren- und Behindertenreisen, Lacrima-Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche, Kindertageseinrichtungen, Sanitätsdienste, Bevölkerungsschutz, Logistik-Fachbereich der Johanniter-Auslandshilfe, SPOC - Single Point of Contact für die Soforthelferschaft der Johanniter-Auslandshilfe, Flüchtlingshilfe sowie unsere traditionelle Suppenküche an Heiligabend am Frankfurter Bahnhof.