Versierte Verwaltungskraft (m/w/d) in Kita-Verwaltung Ravensburg

  • Ravensburg
  • 01.09.2022
  • Teilzeit, 25-30
  • Stellen-ID: J000010705

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Was Sie tun

  • Zusammenarbeit in einem 7-köpfigen multiprofessionellen Team
  • mit derzeit 25 Kindertagesstätten in den Landkreisen Ravensburg, Sigmaringen, Konstanz und Bodenseekreis
  • ein trägerübergreifender Fortbildungsanbieter für pädagogische Fachkräfte
  • Unterstützung Bewerbungsmanagement: Stellenanzeigen entwerfen und schalten, Bewerberübersicht, Vorsortieren, Terminierung, Schriftverkehr, Raumvorbereitung
  • Unterstützung Fortbildungsorganisation: Anmeldung, Abrechnung, Zertifikate, Raumvorbereitung
  • Zentrale Meldeverfahren für bestehende und neue Kitas 
  • Einarbeitung und Unterstützung der Einrichtungsleitungen in den zuständigen Teilbereichen  
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben: Ablage, Telefon, Listen, Formulare, Reisekostenabrechnung etc.

Was Sie mitbringen

  • sehr gute PC-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen
  • Lernbereitschaft für spezifische PC-Programme
  • Offenheit im Team und mitdenkende Arbeitsweise
  • Präzision und Organisationstalent
  • Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Anerkennung von Vordienstzeiten

  • Attraktiver Standort in zentraler Lage

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Fachberatung

  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Mitarbeitendenfeste

  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Positive Arbeitsatmosphäre

  • Rabatte in regionalen Sportstudios

  • Regelmäßige Mitarbeitendenbefragung

  • Regelemäßige Mitarbeitendengespräche

  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit

  • Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Vertrauensvolle Ansprechpartner

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Regionalverband Oberschwaben/Bodensee

Der Regionalverband Oberschwaben/Bodensee umfasst die Landkreise Biberach, Ravensburg, Sigmaringen, Bodenseekreis, Konstanz, Tuttlingen und den Schwarzwald-Baar-Kreis. Die Johanniter sind in der Region mit sechs Dienststellen, sechs Rettungswachen und über 20 Kindertagesstätten vertreten. Rund 400 Ehrenamtliche, über 430 Hauptamtliche, ca. 30.000 Fördermitglieder sind den Johannitern in Oberschwaben/Bodensee verbunden. An zahlreichen Schulen bilden wir Schulsanitäter aus und fort. Die Dienstleistungen im Regionalverband Oberschwaben/Bodensee umfassen den Menüservice, Hausnotruf, Pflegedienst und hauswirtschaftliche Hilfen, Fahrdienste, Rettungs- und Sanitätsdienst, Krankentransport, Hospizarbeit, Demenzgruppen, Flüchtlingssozialarbeit, Ausbildung in Erster Hilfe und Freiwilligendienste. Ehrenamtlich sind die Johanniter in verschiedenen ehrenamtlichen Projekten aktiv: der Sonnentreff in Leutkirch, das Jugendcafé in Weingarten, die Schnelleinsatz- und die Helfer-vor-Ort-Gruppen, der Katastrophenschutz sowie der Kriseninterventionsdienst. Die Regionalgeschäftsstelle hat ihren Sitz in Ravensburg.