Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) im Rettungsdienst Wernersreuth

  • Johanniter Rettungswache Wernersreuth
  • ab nächstmöglichem Zeitpunkt
  • Vollzeit

Als „Bufdi“ bei den Johannitern kannst Du Deinen Freiwilligendienst in verschiedenen sozialen und karitativen Bereichen absolvieren. Der Bundesfreiwilligendienst bietet Dir hierbei den richtigen Rahmen, um Deine Kompetenzen zu stärken und Deinen Erfahrungsschatz weiter auszubauen.

Was Sie tun

  • Begleitung von Einsätzen im Bereich Krankentransport und Notfallrettung

Was wir Ihnen bieten

  • Die Mitarbeit in einer der größten Hilfsorganisationen in Deutschland
  • Kollegiale, engagierte Teams und aufgeschlossene Tutoren
  • Abwechslungsreiche Erfahrungen in interessanten Arbeitsumfeldern
  • Die Möglichkeit, Dich sozial zu engagieren, persönlich einzubringen und gleichzeitig weiterzubilden
  • Seminartage mit pädagogischer Begleitung
  • Fachliche Betreuung und Unterstützung
  • Monatliche Zuwendung von 512€
  • 30 Urlaubstage bei einem 1-jährigen BFD

Was Sie mitbringen

  • Führerschein der Klasse B seit 2 Jahren oder länger
  • Führerschein C1 von Vorteil

 

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann möchten wir Dich kennenlernen. Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung unter:

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband Ostbayern
Wernberger Str. 1, 93057 Regensburg
jobs.ostbayern@johanniter.de

Wer wir sind

Johanniter-Rettungswache Wernersreuth

Tagtäglich ereignen sich Unfälle. Egal ob im Straßenverkehr, in Betrieben oder in Schulen. Selbst die eigene Wohnung kann schnell zum Unfallort werden. In solchen Fällen sind die Johanniter allzeit bereit schnellstmögliche Hilfe zu leisten. Seit dem 1. Oktober 2019 betreiben die Johanniter im Landkreis Tirschenreuth einen Rettungswagen mit modernster medizinischer Ausstattung. Ebenso steht die Rettungswache beim Grenzüberschreitenden Rettungsdienst in Kontakt mit den Kollegen des Rettungsdienstes in Tschechien. Die Rettungswache wird ganzjährig von 6 Mitarbeitern von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr besetzt