Selbstständiger Johanniter-Botschafter (m/w/d) in der Mitgliederwerbung

  • Berlin und Brandenburg
  • ab sofort, unbefristet
  • Minijob, Voll- oder Teilzeit

Die Johanniter Gesellschaft für Mitgliederbetreuung mbH sucht Dich für den Einsatz in unterschiedlichen Bundesländern als selbstständigen Werbebotschafter für die Mitgliederwerbung im Außendienst. Bewirb Dich jetzt!

Botschafter einer guten Sache werden und Fördermitglieder für die Johanniter finden.
Botschafter einer guten Sache werden und Fördermitglieder für die Johanniter finden.

Was Sie tun

Arbeitszeit
Arbeitszeit: Im Tür-zu-Tür Einsatz arbeitest Du Vollzeit oder tageweise. Du kannst sogar auch ganz flexibel eingesetzt werden: So wie Deine Lebensbedingungen und -umstände es zulassen. Außerdem kannst Du bei uns „im Block“ arbeiten, was z.B. für Studierende interessant ist (Semesterferien).

Einsatzort
An welchen Orten Du arbeitest, orientiert sich an Deinem Wohnort und an der Teamleitung, für die Du im Einsatz bist. Die An- und Abreise erfolgt gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen im Dienstfahrzeug. Du arbeitest nie allein in einem Gebiet, sondern immer im Team.

Schulung
Du denkst, der Job könnte zu Dir passen? Dann probiere ihn doch erstmal aus! Du kannst in Begleitung eines erfahrenen Botschafters reinschnuppern. Bist Du danach überzeugt, beginnt unsere Ausbildung. Parallel dazu bist Du bereits im Praxiseinsatz –aber immer in Begleitung eines „alten Hasen“. Am Ende der Ausbildung bist Du fit für den Einsatz!

Bezahlung
Dein Einkommen bestimmst Du durch deinen Einsatz selbst. Am Start unterstützen wir Dich mit 100 € arbeitstäglich. Viele unserer Botschafter erreichen damit ein Gesamteinkommen von über 3.000 € monatlich. Des Weiteren versprechen Aufstiegsmöglichkeiten auch eine höhere Bezahlung.

Was Sie mitbringen

  • Spaß am Austausch mit anderen Menschen
  • Eigeninitiative und Verlässlichkeit
  • Motivation, Dich für einen guten Zweck einzusetzen

Was wir Ihnen bieten

  • Bonuszahlungen bzw. Prämien

  • Flexible Arbeitszeiten

Wer wir sind

Johanniter-Gesellschaft für Mitgliederbetreuung mbh

Die Johanniter in Deutschland haben rund 1,4 Millionen fördernde Mitglieder – und ständig es werden mehr. Sie bilden die Basis dafür, dass die Johanniter auch dort tätig werden können, wo niemand da ist, der unsere Arbeit finanziert.

Die Johanniter sind das ganze Jahr über unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen, die mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen und die Arbeit der Johanniter überhaupt erst möglich machen. Dafür gehen ausgebildete Mitarbeiter von Tür zu Tür.

Nur dank der zahlreichen Fördermitglieder können die Johanniter viele Hilfsprojekte finanzieren – ob Hospiz oder Besuchsdienste, Zusatzangebote für Kinder und Jugendliche oder Soforthilfe bei Katastrophen.

Weitere Infos zu den Projekten der Johanniter unter www.johanniter-helfen.de