Kfm. Mitarbeiter (m/w/d) für die Abrechnung der Kindertagesstätten

  • Alte Fleiwa 2a, 26121 Oldenburg
  • ab sofort, Unbefristet
  • Teilzeit

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Was Sie tun

  • Durchführung der Beitragsabrechnung im Programm Comramo-KIDkita für den Regionalverband Weser-Ems
  • Bearbeitung des Mahnwesens mit der Buchhaltungssoftware DIAMANT/3
  • Übernahme der Kommunikation mit Eltern in Bezug auf alle Fragen im Bereich der Beitragsabrechnung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen sowie mit der Buchhaltung

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Debitorenbuchhaltung
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Bedienung von Comramo-KIDkita
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • betriebliche Altersvorsorge

  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten

  • Fort- und Weiterbildungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote

  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Wer wir sind

Der Regionalverband Weser-Ems wurde 1995 gegründet und umfasst die Region zwischen der Grenze zu den Niederlanden und der Weser. In seinen 21 Ortsverbänden mit 53 Dienststellen sowie den verbundenen Unternehmen engagieren sich mehr als 850 hauptamtliche und fast 1600 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie von 37 000 fördernden Mitgliedern. Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst und Pflege, in Betreuungsdiensten und Kindertagesstätten, aber auch in hoch spezialisierten Bereichen wie der Offshore-Rettung, der Flüchtlingshilfe und dem Intensivverlegungsdienst. Zudem engagiert sich der Regionalverband Weser-Ems stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) sowie in der Ausbildung junger Menschen. Es gibt mehr als 40 Auszubildende in der Pflege und im Rettungsdienst, aber auch in Verwaltungsberufen wie Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Gesundwesens und anderen.