Mitarbeiter Einsatznotrufdienst (m/w/d)

  • Torgauer Str. 233, 04347 Leipzig
  • 01.03.2021, Unbefristet
  • Teilzeit

Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Was Sie tun

  • Erste-Hilfe-Maßnahmen und situative Nachforderung von Rettungsdienst, Notarzt, Pflegedienst oder Angehörigen
  • Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen
  • Dokumentation gemäß Einsatzprotokoll
  • Stammdatenpflege in CRM- und Alarmsoftware
  • Durchführung von Service- und Technikterminen

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene medizinische Ausbildung oder die Bereitschaft an entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, Nachtarbeit und Rufbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B
  • gute PC Kenntnisse
  • Kundenorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Kaffee, Tee & Wasser

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit

  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen

  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht

Wer wir sind

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ist mehr als Blaulicht und Erste Hilfe-Kurse. Wir betreiben Kindertagesstätten, betreuen ältere Menschen zu Hause und in unseren Einrichtungen, wir liefern ‚Essen auf Rädern’ und fahren Menschen mit Behinderung zu ihren Arbeitsstätten. Wir sind im Katastrophenschutz aktiv und machen unseren Nachwuchs in Jugendgruppen fit. Wir sorgen mit unseren Sanitätsdiensten bei großen Veranstaltungen für Sicherheit.