Café Edith in Mittelhessen

Betreuungsgruppe für Seniorinnen und Senioren mit eingeschränkter Alltagskompetenz

Der größte Anteil pflegebedürftiger Menschen wird von Angehörigen gepflegt und betreut. Zu unserem Selbstverständnis als zugelassener ambulanter Pflegedienst gehört es, dass wir Angehörige bei dieser Aufgabe unterstützen.

In unserem Café Edith erhalten Seniorinnen und Senioren mit eingeschränkter Alltagskompetenz (z. B. Demenz) und deren Angehörige Unterstützung und psychosoziale Begleitung. Durch das Betreuungsangebot können vorhandene Fähigkeiten gefördert und Verschlechterungen des Gesundheitszustandes hinausgezögert werden. Die Förderung der Alltagskompetenz steht im Vordergrund der Aktivitäten. Das Wiedererlangen von Alltags- und Sozialkompetenz und der Erhalt bzw. die Förderung der Mobilität sind Teil unserer Arbeit.

Café Edith: Viel mehr als nur eine Tasse Kaffee

Das Café Edith befindet sich gut erreichbar mitten in Buseck. Unser Betreuungsangebot ist ein- bis zweimal wöchentlich für drei Stunden an einem Nachmittag geöffnet. Die Betreuung wird unter anderem von Ehrenamtlichen übernommen, die auch für Kaffee und Kuchen sorgen. Es sind Spiele, Liederbücher, Mal- und Bastelutensilien vorhanden. Spaziergänge im Ort, gemeinsames Einkaufen im nahegelegenen Markt oder ein Besuch der Eisdiele runden unser Angebot ab.

Das bieten wir (u. a.):

  • Gedächtnistraining
  • Vorlesestunden
  • gemeinsames Singen, Einkaufen, Spielen oder Kaffeetrinken
  • Spaziergänge
  • Sitzgymnastik, -tanz
  • Basteln oder Malen
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Das ist unser Ziel:

  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Teilen von Verantwortung für pflegebedürftige Menschen
  • Reaktivierung von Fähigkeiten
  • Ermöglichung sozialer Teilhabe
  • Förderung von Integration und gesellschaftlicher Akzeptanz

So können Sie helfen

Ein Besuch im Café Edith ist für Betroffene kostenfrei, und unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer arbeiten unentgeltlich. Trotzdem fallen Kosten an für Raummiete, Bewirtung und Fortbildungen. Um das Angebot langfristig aufrechterhalten zu können, sind wir auf Spenden angewiesen.