Herzensretter in Dresden

Die Herzensretter-Kurse der Johanniter werden von ausgebildeten Gleichaltrigen durchgeführt.
Die Herzensretter-Kurse werden von ausgebildeten Gleichaltrigen durchgeführt.

Mit dem Projekt Herzensretter wollen wir alle Kinder und Jugendlichen in den wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen wie beispielsweise stabile Seitenlage und Reanimation fit machen.

Viele Erwachsene haben Angst, in Notfallsituationen zu helfen und etwas falsch zu machen. Dieser Angst wollen wir durch regelmäßige Schulungen bereits im schulpflichtigen Alter entgegenwirken. Durch einen niedrigschwelligen, altersgerechten und progressiven Ansatz werden Kinder und Jugendliche jährlich weitergebildet, ohne dass Langeweile aufkommt. Sie werden Herzensretter!

Das Besondere an dem Konzept? Der Peer-to-peer-Ansatz! Die Herzensretter-Kurse vor Ort werden von dafür ausgebildeten Gleichaltrigen durchgeführt.

Wir arbeiten bereits mit einigen Schulen in Dresden und Umgebung zusammen und möchten unser Angebot an weiteren Schulen in der Region ausbauen. Dafür benötigen wir DEINE Hilfe.

Klicken Sie auf den Button, um den Inhalt nachzuladen.