Organtransport Oberbayern

Organtransport in Oberbayern
Rund um die Uhr stehen die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer bereit, um Organtransporte in ganz Europa zu übernehmen.

Seit Jahren unterstützen die Johanniter in Oberbayern die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO). Unsere ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer stehen dazu rund um die Uhr bereit, Transporte in ganz Europa zu übernehmen. 2019 konnte die DSO 2.995 gespendete Organe erfolgreich an die internationale Vermittlungsstelle Eurotransplant (ET) übermitteln. Dabei sollen unsere Helferinnen und Helfer schnell und zuverlässig die freigegebenen Spenderorgane dorthin transportieren, wo sie dringend gebraucht werden und Leben retten.