Rettungswichtel unterwegs...

Rettungswichtel unterwegs...
Rettungswichtel unterwegs...

Wo Erwachsene noch überlegen, sind Kinder meist schon mittendrin. Sie gehen unbefangen auch mit unbekannten Situationen um. Und Kinder helfen gerne! Diese natürliche Unbefangenheit fördern die Johanniter seit 2018 in dem Projekt Rettungswichtel unterwegs.

Jährlich passieren über eine Million Unfälle in Schulen oder auf dem Weg dorthin. Meistens sind es nur kleinere Blessuren, und Schlimmeres bleibt zum Glück aus. Doch was, wenn Hilfe notwendig wird – wer weiß, wie im Notfall gehandelt wird? Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen in Erster Hilfe stehen bei uns vor allem die Förderung sozialer Kompetenzen verbunden mit Spaß und Freude im Vordergrund. Immer mehr Menschen übernehmen gesellschaftliche Verantwortung, indem sie sich in ihrer Region engagieren. Das nützt nicht nur den Menschen in den Projekten – es ist auch gut für die Region.

Durch Ihre Unterstützung stärken Sie die Kinder in unserer Region. Sie fördern soziale Projekte und geben Kindern mehr Sicherheit mit auf ihren Weg.

Klicken Sie auf den Button, um den Inhalt nachzuladen.