E-Mail-Marketing, Datenschutz & Recht

E-Mail-Marketing gehört zu den wichtigen Instrumenten im Online-Fundraising-Mix. Nicht nur die vergleichsweise geringen Kosten, der direkte und schnelle Kontakt zu den Empfängern (Unterstützern, Spendern, etc.) sondern auch die zielgruppenspezifische Ansprache bieten attraktive Anreize zur Nutzung eines Newsletters.

In diesem Vortrag geben wir Ihnen ein paar Tipps und Anregungen für den effizienten und kreativen Einsatz von E-Mail-Marketing. Darüber hinaus wird der Berliner Rechtsanwalt Sebastian Dramburg die rechtlichen Aspekte von Datenschutz, DOI, etc. durchleuchten.

Katrin Schmidt

Katrin Schmidt ist seit 2012 Online-Fundraiserin in der Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Sebastian Dramburg

IT und Internet, Medien und Urheberrecht sind der Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt. Mit diesen Rechtsgebieten befasst er sich seit Jahren sehr intensiv.

Sebastian Dramburg berät seine Klienten in allen Rechtsfragen, die mit digitalen Medien, Informationstechnologie, Software, Online-Diensten sowie mobilen und Web-Inhalten zu tun haben. Sein Job ist es, möglichst schnell eine effiziente und kostengünstige Lösung für die Anliegen seiner Klienten zu präsentieren.