Hospiz- und Begleitdienste

Über das Projekt

Wir machen es uns zur Aufgabe, Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten und setzen uns aktiv für die Erfüllung des Wunsches ein, so lange wie möglich in der vertrauten und geliebten Umgebung des eigenen Zuhauses zu bleiben und dort Abschied nehmen zu können. Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer unterstützen diese Zeit, die für die Sterbenden und genauso für die Angehörigen eine wichtige Phase darstellt. Dies tun sie durch Zuhören, Dasein, Beratung und praktische Entlastung im Alltag, die Freiräume schafft für segensreiche Erfahrungen. Diese Betreuungsform kostet die Menschen selbstverständlich nichts. Dabei ist es aber elementar, dass die Ehrenamtlichen ausgebildet werden und die Möglichkeit bekommen, sich über ihre Erfahrungen in der Sterbebegleitung in regelmäßiger Supervision auszutauschen. Nur so können sie sich dieser verantwortungsvollen Aufgabe bestmöglich widmen und die betroffenen Menschen wahre Nächstenliebe erfahren lassen.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Wenn Sie Interesse an einer aktiven Mitarbeit haben, informieren wir Sie gerne persönlich unter der angegebenen Telefonnummer. Oder Sie leisten mit einer Spende einen finanziellen Beitrag zur Aus- und Weiterbildung, deren Kosten die Johanniter für ihre ehrenamtlichen Kräfte übernehmen.

Ihr Ansprechpartner Julia Kunz RV Mittelhessen

Afföllerstraße 75
35039 Marburg

Kartenansicht & Route berechnen

RV Mittelhessen

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Hospiz- und Begleitdienste
Afföllerstraße 75
35039 Marburg

Spendenkonto

IBAN:
DE95 3702 0500 0000 0042 42
BIC: BFSWDE33XXX
Projektnummer: CP03522202
Bank für Sozialwirtschaft