Kondolenzspenden

Viele Angehörige und Freunde möchten in Andenken an einen verstorbenen Menschen etwas Gutes tun. Daher verzichten Hinterbliebene oft auf Blumen und Kränze und entscheiden sich für eine Kondolenzspende zugunsten der Johanniter.

 

 

Sie können den Spendenzweck der Kondolenzspende im Sinne des Verstorbenen selbst bestimmen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl eines passenden Projektes.

 

Formular "Kondolenzspende an die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V."

Was ist in Ihrer Traueranzeige zu beachten? 

Bitte weisen Sie in der Traueranzeige auf Ihre Spendenbitte zugunsten der Johanniter-Unfall-Hilfe hin und vermerken Sie unser Spendenkonto sowie einen eindeutigen Verwendungszweck, damit wir die Spendeneingänge Ihrer Kondolenzspende zuordnen können:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

IBAN: DE94 3702 0500 0433 0433 00

BIC: BFSWDE33XXX (Köln)

Kontonummer: 433 0433 00

BLZ:  370 205 00

Bank für Sozialwirtschaft

 

 

Verwendungszweck: Trauerfall „Name des/der Verstorbenen“ – ggf. Projekt

z.B. Trauerfall Mayer – Kinder und Jugend

 



Wie erfahren Sie, in welcher Höhe Spenden eingegangen sind?

Nach der Trauerfeier werden wir Ihnen eine Liste der Spender und die Gesamtspendensumme zukommen lassen. Teilen Sie uns bitte zu diesem Zweck Ihre Kontaktdaten mit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Informationen zu einzelnen Spenden weitergeben können.

 

 

Bekommen die Spender eine Zuwendungsbestätigung?

Mit dem Versand der Spenderliste bitten wir Sie, uns die Adressen der Spender zukommen zu lassen, damit auch wir uns bei den Spendern bedanken und ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Selbstverständlich stellen wir gerne Zuwendungsbestätigungen über Spenden aus, die in Kondolenzschreiben mitgeschickt werden. Bitte lassen Sie uns dazu eine Liste der Spender mit Adressen und der jeweligen Spendenhöhe zukommen.

 

Sie wünschen weitere Informationen?

Frau Anne Schmidt, Tel.: 030 26997-379 steht Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

 

 

 

Gerne können Sie auch das folgende Kontaktformular verwenden, die Felder mit * sind Pflichtfelder

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

*
*

Ihr Ansprechpartner Anne Schmidt

Lützowstr. 94
10785 Berlin

Anne Schmidt

Ihre Daten sind sicher!

Eingegebene Daten werden mittels der SSL-Technologie in verschlüsselter Form an uns übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nimmt an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency Deutschland e.V. teil. Damit verpflichten wir uns, zehn grundlegende Punkte, u.a. rund um das Thema Mittelbeschaffung und Mittelverwendung, der Öffentlichkeit leicht zugänglich zu machen. 

DZI-Spendensiegel

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geht vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um.
Dies bestätigt auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin.