Der Sanitätsrucksack ist immer dabei

Foto: Johanniter/Stefan Simonsen

Lorenz Loßin

So bin ich zu den Johannitern gekommen: Über den Schulsanitätsdienst und die Johanniter-Jugend.

Meine Aufgaben im Bevölkerungsschutz sind... die Vermisstensuche mit der Hundestaffel, die Betreuung von Menschen bei Bombenräumungen, der Transport von Menschen zu Sammelstellen und die medizinische Versorgung von Patienten und Betroffenen bei Großschadenlagen.

Das Besondere am Ehrenamt im Bevölkerungsschutz ist für mich... die Zusammenarbeit im Team! Man kommt mit verschiedenen Menschen in Kontakt und kann sich für die Allgemeinheit engagieren.

Mein wichtigstes Instrument/Werkzeug im Einsatz ist... der Sanitätsrucksack.

Ein Held ist für mich... jemand, der gerne anderen hilft, dafür keine Gegenleistung erwartet und bereit ist, für seine Hilfe gewisse Opfer zu bringen.

Ich bin gerne bei den Johannitern, weil... es in der Gruppe einen starken Zusammenhalt gibt und man gemeinsam Menschen hilft.

Lorenz im Einsatz

Interessiert? Mehr zum Johanniter-Rettungsdienst

Johanniter-Standorte in deiner Nähe