Philipp Lengsfeld (MdB) besucht Flüchtlingseinrichtung

Berlin, 14. Juli 2016

Foto: Lisa Heidenbluth/Johanniter

Philipp Lengsfeld (CDU), Mitglied des deutschen Bundestages, und Olaf Lemke, Leiter seines Wahlkreisbüros und Mitglied des Schulausschusses der BVV, besuchten am 14. Juli 2016 die Flüchtlings-Notunterkunft in Berlin-Moabit. Christoph Hossbach, der Einrichtungsleiter, und Friederike von Bar, Referentin für Flüchtlingshilfe, führten durch das Haus und standen für Fragen und zum Austausch zur Verfügung. Es wurde unter anderem über Verbesserungsmöglichkeiten der Integration, der Inklusion und der Bildungschancen gesprochen.