Allgemeines

Was bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ihren ehrenamtlichen Helfern?

  • eine gute fachliche Ausbildung
  • eine qualifizierte Anleitung und gute Führung
  • einen sinnvollen und befriedigenden Einsatz
  • die sichtbare Anerkennung der Leistungen
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei den Johannitern
  • ein Zuhause in einem engagierten, christlichen Verband
  • ideale Chancen für internationale Einsätze

 

 

Was erwartet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. von ihren ehrenamtlichen Helfern?

  • Wir begrüßen Ihre Begeisterung für unsere Sache,
  • Ihr zuverlässiges Engagement,
  • Ihre Teilnahme an unseren Ausbildungen,
  • Ihr verantwortliches Handeln im Rahmen unserer Dienste am Nächsten,
  • Ihren Beitrag zu unserem Teamgeist.

 

Wir begrüßen Sie als aktiven und engagierten Johanniter, der unsere Ziele in unserer Welt umsetzt.

 

Welche konkreten Aufgaben erwarten einen Helfer bei den Johannitern?

 

Schwerpunkt der ehrenamtlichen Tätigkeit ist unverändert der allgemeine Sanitätsdienst bei Veranstaltungen jeder Art. Unsere Sanitätsdienste sind Ansprechpartner und Betreuer in medizinischen Notfallsituationen und betreuen eine Anzahl von Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg. Diese Dienste setzen eine qualifizierte Erste-Hilfe-Ausbildung voraus, die bei uns schrittweise erworben werden kann. Wer darüber hinaus weiteres Interesse an der Ausbildung bekundet, kann auch Ausbilder werden.

 

Weitere spannende Einsatzfelder erwarten ehrenamtliche Johanniter auch in der Jugendarbeit, im Katastrophenschutz, im Reisedienst oder in der Auslandsarbeit.

In unserer aktuellen Ehrenamtsbroschüre werden alle Tätigkeitsbereiche der Berliner Johanniter im Ehrenamt vorgestellt.

Ehrenamtskoordinator: Andreas Braun

Berner Straße 2-3
12205 Berlin