Johanniter Bremen sind Partner für "Post Persönlich 2.0"

Jan Klaassen - Bremen, 22. März 2018

Die Johanniter in Bremen starten ab Mitte April 2018 zusammen mit der Deutschen Post und mit Unterstützung der Stadt Bremen ein bundesweites Pilotprojekt: Post Persönlich 2.0 Kunden aus den Stadtteilen Horn, Mitte, Neustadt und Walle können sich bei diesem Projekt anmelden.

Die Zusteller müssen die Post persönlich übergeben und erkundigen sich dabei nach dem Gesundheitszustand. Falls dann ein gesundheitlicher Hilfebedarf festgestellt wird, kommen die Johanniter mit ihrer Kompetenz im Seniorenbereich und im Hausnotruf ins Spiel und leiten etwaige Maßnahmen ein.

Regionalvorstand Stefan Ach freut sich angesichts des Zustandekommens der Kooperation zwischen den Johannitern und der Deutschen Post und betont die Bedeutung des in die Zukunft gerichteten Pilotprojektes.