Johannes-Hospiz Ostbayern

Aktuelles zum Hospizprojekt:

Aktuelles zum Hospiz-Projekt

Eine Herberge für todkranke Menschen in Pentling bei Regensburg

Wenn Leiden nicht mehr geheilt werden können und medizinische Therapien zwar Linderung, doch keine Genesung bieten, wird der Mensch mit seiner Vergänglichkeit konfrontiert. Lässt es die erforderliche Pflege oder medizinische Betreuung nicht zu, den letzten Lebensabschnitt zu Hause zu erleben, ist ein Hospiz eine würdige Herberge für Sterbende.

Ihr Ansprechpartner Sabine Sudler

Johannes-Hospiz Ostbayern
Hölkering 1
93080 Pentling

Kartenansicht & Route berechnen

Packen Sie mit an!

Jeder kann einen Beitrag leisten, das Hospiz in Pentling zu unterstützen:

  • Werden Sie Freund/in des Johannes-Hospiz und helfen Sie über längere Zeit
  • Übernehmen Sie eine Patenschaft für das Johannes-Hospiz

Das laufende Defizit wird jährlich rund 300.000 Euro betragen. Werden Sie Freund des Johannes-Hospiz und helfen Sie uns, den todkranken Menschen einen Abschied in Würde zu ermöglichen.