Hand in Hand für Groß und Klein

Puchheim/Maisach, 16. Mai 2018

Ein echt bayerisches Maifest feierten die Erzieherinnen, Kinder und Eltern der Johanniter-Kinderkrippe Maisach. Obwohl der Morgen mit vielen Wolken begann, kam pünktlich zum Mittag die Sonne raus und bescherte den Gästen einen warmen Frühlingstag. Das Fest, Hand in Hand organisiert von Einrichtungsteam und Elternbeirat, bot alles, was das Kinderherz begehrt: Zahlreiche Spielstationen luden zu einem kunterbunten Nachmittag ein und ließen rund 60 Augenpaare leuchten. Das bayerische Buffet mit Leberkäs, Semmeln und zahlreichen Salaten sorgte außerdem für eine zünftige Verpflegung.

Für Einrichtungsleiterin Lisa-Maria Bauer ist ein solches Fest bei weitem keine Selbstverständlichkeit. „Ohne die tatkräftige Unterstützung unseres Elternbeirates könnten wir solche Veranstaltungen nicht auf die Beine stellen – ob es nun um den Auf- und Abbau oder das reichhaltige Buffet geht. Wir wissen diese Hilfe wirklich zu schätzen und freuen uns, dass wir so engagierte Eltern vor Ort haben“, erklärte sie. Nicht alle Einrichtungen können sich auf so viel Unterstützung verlassen, weiß Lisa-Maria Bauer. Das sei etwas Besonderes.

Auch wenn am Ende des Tages sicher alle etwas erschöpfter als sonst auf dem heimischen Sofa saßen, ist diese tolle Zusammenarbeit für alle Beteiligten der Johanniter-Kinderkrippe ein schönes Erlebnis – bestätigt vor allem vom fröhlichen Kinderlachen.

Ihr Ansprechpartner Sarah Rizzato

Pressesprecherin

Dornierstr. 2
82178 Puchheim

Kartenansicht & Route berechnen