Weihnachtsspende

Cottbus, 17. Dezember 2016

Mitarbeiter des Servicecenters der Bundesagentur für Arbeit engagieren sich für Kinder- und Jugendhospizdienst

Es ist schon Tradition bei den Mitarbeitern des Cottbusser Servicecenters der Bundesagentur für Arbeit in der Vorweihnachtszeit eine hausinterne Spendenaktion durchzuführen. So wurde auch in diesem Jahr auf Initiative von Stephanie Krüger diese Tradition fortgeführt und insgesamt 500 Euro für den guten Zweck gesammelt. Wer die Spende erhält, entscheiden die Mitarbeiter anhand der eingereichten Vorschläge. So fiel die Wahl auf den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Johanniter. Am 14. Dezember 2016 wurde die Spendensumme von Vertretern des Servicecenters an Manja Bieder, Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Johanniter, übergeben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitarbeitern für diese tolle Unterstützung!

Ihr Ansprechpartner Manja Bieder

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen