„Lustige Früchtchen“ spenden für die Pusteblume

Byhleguhre, 26. Oktober 2017

Byhleguhrer Kita-Kinder unterstützen Johanniter-Kinderhaus

 

Wenn Kinder für Kinder spenden, dann ist das immer etwas ganz Besonderes. Das betonte auch Roland Hauke, Projektleiter des Johanniter-Kinderhauses "Pusteblume", bei seinem Termin am Donnerstag, dem 26. Oktober, in der Byhleguhrer Kita "Lustige Früchtchen. Die Kita-Kinder waren stolz, ihm eine Spende von 310 Euro überreichen zu können. Sie möchten damit den Bau des Kinderhauses "Pusteblume" im Nachbarort Burg (Spreewald) unterstützen, damit Kinder, denen es gesundheitlich nicht so gut geht, sich im schönen Spreewald erholen können. Das Geld stammt dabei auch aus einer ganz besonderen Aktion. "Bei unserem Kartoffelfest haben wir Kartoffelpuffer für das ganze Dorf gebacken.", erzählt Annett Schulisch, Leiterin der Kindertagesstätte. "Alle Byhleguhrer waren eingeladen und konnten den Beitrag, den sie für die Puffer geben wollten, selbst bestimmen. So ist dann unsere Spendensumme zusammengekommen." Die Kartoffeln für die Kartoffelpuffer haben die Kita-Kinder selbst gesteckt, beim Wachsen bestaunt und schließlich geerntet. "Wir haben hier in Byhleguhre Bauern, die das für unsere Kinder immer ganz toll vorbereiten", sagt Frau Schulisch. Die Südbrandenburger Johanniter freuen sich über diese ganz besondere Spende und möchten allen Kindern und Erziehern der Kita "Lustige Früchtchen" ein ganz herzliches Dankeschön sagen! Danke auch an die Byhleguhrer Anwohner, die sich die liebevoll gebackenen Kartoffelpuffer schmecken ließen!

 

 

Ihr Ansprechpartner Roland Hauke

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen