Hamburger Johanniter unterstützen beim London-Marathon

London/ Hamburg, 13. April 2014

Karsten Becker und Angela Wallenstein im Einsatz in London (v.l.n.r.)

Karsten Becker, Londoner Kollegin und Angela Wallenstein (v.l.n.r.)

Vorm Sanitätszelt der St. John Ambulance

Auch der diesjährige London-Marathon am 13.04.2014 mit ca. 36000 Läufern wurde wieder durch die St. John Ambulance sanitätsdienstlich abgesichert. Unter den ca. 1200 Ersthelfern waren auch zwei Hamburger Sanitätshelfer des OV Nördliches Hamburg. Angela Wallenstein und Karsten Becker unterstützen an einem Behandlungszentrum direkt vor dem Buckingham-Palace ca. 300 m vor dem Zieleinlauf.  Dabei schnupperten die Ehrenamtlichen ein wenig Londoner Sanitätsdienstluft.

 

Anlässlich eines Kurztrips nach London hatten Angela Wallenstein und Karsten Becker im Vorwege Kontakt mit den Londoner Johannitern aufgenommen, eigentlich nur, um sich bei einem möglichen Treffen über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der jeweiligen ehrenamtlichen Arbeit auszutauschen. Die Londoner Kollegen verwiesen auf das JOIN-Programm, verbunden mit einer Einladung als Gast-Einsatzkräfte am anstehenden Marathon, um im Rahmen eines Sanitätsdienstes live dabei sein zu können.

 

Als sogenannte "Advanced-First-Aider" (erweiterte Ersthelfer) wurden die beiden Hamburger Sanitätshelfer neben ihren britischen Kollegen nahezu vollwertig eingesetzt. Sprachliche Barrieren waren fast nicht vorhanden. Das Johanniter-Kreuz auf den unterschiedlichen Uniformen verband über Ländergrenzen hinweg. Die leuchtroten Uniformjacken der Hamburger sorgten anfänglich für etwas Verwirrung, da dies die Farbe einiger britischer Luftrettungskräfte ist. Für die beiden Sanitätshelfer aus Hamburg war es ein toller, spannender und erfahrungsreicher Austausch, der sich auf jeden Fall gelohnt hat.

 

Im Umkehrschluss ist nun auch in London der ein oder andere Helfer neugierig auf den Sanitätsdienst-Alltag in Hamburg/Deutschland. Die Hamburger Johanniter wollen nun ebenfalls Veranstaltungen in Hamburg finden, um ausländischen Johannitern im Rahmen von JOIN einen Besuch in der Hansestadt und bei einem Hamburger Sanitätsdienst zu ermöglichen.

 

Text und Bilder: Angela Wallenstein und Karsten Becker

 

 

Zu JOIN

Johanniter International (JOIN) is the partnership of the national charities originally founded by the Orders of St John. Our members share a common approach to humanitarian welfare and social aid based on our Christian heritage. We serve humanity with emergency medical services and first aid, social care, international aid, training and youth work. We share our skills and resources to achieve more. We work with volunteers and employees to care for people in need in everyday life and in times of crisis. Our services and support are open to everyone.

Mehr Informationen zu JOIN finden Sie hier.

 

Ihr Ansprechpartner Maria Bönisch

Helbingstraße 47
22047 Hamburg