Schulkinder in Quickelbü wünschen sich ein Piratenschiff

Quickborn, 07. März 2017

Der Frühling kommt und die großen Schulkinder in Quickelbü planen, wie sie sich ihr Außengelände vorstellen. Ihr größter Wunsch ist ein Piratenschiff, das alle Möglichkeiten beinhaltet wie z.B. Klettern, Schaukeln, Rutschen, Verstecken, aus der Höhe beobachten u.v.m.

Um ihrem Wunsch Nachdruck zu verleihen, nutzten sie die regnerische Zeit und setzten ihren Plan in ein Modell um. Die Materialien bestanden aus Eisstielen, Joghurtbechern, Stoffresten, Milchtüten und selbstverständlich kamen auch die Malstifte zum Einsatz. Ein wundervolles Piratenschiff ist entstanden.

Ab sofort machen wir uns auf die Suche nach Geldgebern, die ihren großen Wunsch erfüllen könnten.

Bilder Modellbau Piratenschiff