Ortsverband Wedel

"Aus Liebe zum Leben" ist das Motto der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Als eine der größten Hilfsorganisationen engagieren sich die Johanniter bundesweit in vielen karitativen Bereichen. In Wedel haben die Johanniter in der Gorch-Fock-Straße 13 ihre Dienststelle. Rund 30 Ehrenamtliche jeden Alters treffen sich regelmäßig, um sich aktiv in den verschiedensten Bereichen zu betätigen.

Der Ortsverband Wedel bietet ein breites Spektrum an ehrenamtlichen Aktivitäten. Der Sanitätsdienst ist für alle Ereignisse gerüstet: Ob Wedeler Hafenfest oder Rockkonzert oder bei Veranstaltungen mit hunderten von Zuschauern, die ehrenamtlichen Sanitäter leisten zuverlässig Erste Hilfe im Notfall. Der Bereich Ausbildung bietet regelmäßig Kurse aus dem breiten Angebot der Erste-Hilfe-Kurse an, auch spezielle Kurse wie das Notfalltraining in der Arztpraxis. Bis zu 1.400 Menschen schulen die Johanniter in Wedel jährlich. Besonders aktiv sind die Johanniter auch in den Bereichen Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. In den Johanniter-Jugendgruppen werden die Kinder und Jugendlichen nicht nur fit in Erster Hilfe, sondern beteiligen sich an vielfältigen Ausflügen, Freizeiten und Aktionen. Wer Verantwortung übernehmen möchte, kann seinen Mitschülern als Schulsanitäter helfen oder sich zum Jugendgruppenleiter ausbilden lassen. Zudem gibt es in Wedel eine RUD-Gruppe (Realistische Unfall Darstellung), die regelmäßig nachgestellte Unfallsituationen mit geschminkten "Verletzten" z.B. für Einsatzübungen des Katastrophenschutzes vorbereitet.

Der OV Wedel bietet einen Fahrdienst an und verfügt über einen Tragestuhl für schwierige Transporte in engen Räumen. Darüber hinaus bietet der Ortsverband den Dienst Service-Wohnen Wedel an.

Wir freuen uns immer über neue Helfer. Jeder, der sich im Bereich Sanitätsdienst, Erste Hilfe-Ausbildung oder Jugendarbeit engagieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen.

Bürozeiten: Mo.-Fr., Do. 9.00 - 14.00 Uhr