Volksbank Ostlippe spendet für Kitas

Blomberg, 25. September 2017

Über insgesamt 16.000 Euro konnten sich nun die 16 Kindertagesstätten im Geschäftsgebiet der Volksbank Ostlippe freuen: Jede der Einrichtungen bekam eine Spende von 1.000 Euro von den Bank-Vorständen Hans-Jürgen Necker und Achim Bress überreicht. „Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass es auch den Kleinen gut geht“, erklärte Hans-Jürgen Necker in seiner Rede.

In jedem Jahr schüttet die Volksbank Ostlippe rund 35.000 Euro für gemeinnützige Zwecke wie Kindergärten, Sportvereine oder die freiwillige Feuerwehr aus. Ermöglicht wird diese Unterstützung durch die vielen Teilnehmer am Gewinnspiel-Sparen der Bank.

„Wir wollen im nächsten Jahr unser Außengelände renovieren und erneuen. Dafür können wir die großzügige Spende der Volksbank gut gebrauchen und so wird sie direkt den Kindern unserer Kita zu Gute kommen“, freut sich Sabine Lohmeier Kita-Leiterin der Burg Sonnenschein.