Schließung des Genthiner Krankenhauses

Am 29. September 2017 endete die Patientenversorgung in Genthin. Der Beschluss der Landesregierung von 2004, das Genthiner Krankenhaus mit Fertigstellung der Bautätigkeit in Stendal 2019 zu schließen, war unumstößlich. Mit den in den letzten Jahren steigenden Qualitätsanforderungen an Ausstattung und Personal war das Genthiner Krankenhaus trotz aller Bemühungen nicht mehr annähernd kostendeckend zu führen. Wegen Verlusten in Millionenhöhe sah sich die Geschäftsführung gezwungen, auf eine frühere Schließung zu orientieren. Allen Mitarbeitern, von denen viele jahrzehntelang für ihre Patienten da waren, gebührt großer Dank. Historie des Krankenhauses Genthin

Herzlich willkommen im Johanniter-Krankenhaus Stendal!

Engagierte Ärzte und Pflegekräfte sind für Sie da. Mit rund 400 Betten und 740 Mitarbeitern ist das Johanniter-Krankenhaus Stendal eines der bedeutendsten Gesundheitszentren der Region. Es ist Schwerpunktkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Unsere medizinische Ausstattung befindet sich auf neuestem Stand.

Fachabteilungen

Zentren

Weitere Einrichtungen

Kardiologisches Notfall-Telefon

24 Stunden
Notfall-Telefon Kardiologischer Oberarzt   
0170 856 72 54

Entlassmanagement

Info-Telefon: 03931-660

Ihr Ansprechpartner Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal GmbH

Zentrale

Wendstr. 31
39576 Hansestadt Stendal

Kartenansicht & Route berechnen

Eine Karriere bei den Johannitern. Zum Karriereportal

Jahresberichte der Johanniter GmbH erhalten Sie hier