Erste-Hilfe-Kurse: Johanniter kooperieren mit Drogeriemarktkette BUDNIKOWSKY

Inhaber der BUDNI KARTE erhalten 5 Euro Rabatt auf Erste-Hilfe-Kurse im Raum Hamburg und Schleswig-Holstein

Was tun im Notfall? 99 Prozent der Menschen in Deutschland finden es wichtig, fit in Erster Hilfe zu sein – aber bei jedem Dritten liegt der Erste-Hilfe-Kurs mehr als zehn Jahre zurück, so das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Johanniter-Unfall-Hilfe. Deutlich zu lange, um im Notfall routiniert die richtigen lebensrettenden Handgriffe anzuwenden: Die Johanniter empfehlen deshalb, das Erste-Hilfe-Wissen alle zwei Jahre aufzufrischen.

Ein Plus für Inhaber der BUDNI KARTE
Damit möglichst viele Menschen sich mit Erster Hilfe auskennen, kooperieren die Johanniter im Landesverband Nord seit März 2018 mit der Hamburger Drogeriemarktkette BUDNIKOWSKY. Inhaber der BUDNI KARTE genießen bei den Johannitern besondere Vorteile: Sie sparen 5 Euro bei der Teilnahme an den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter im Raum Hamburg und Schleswig-Holstein.* Dazu zählen Erste-Hilfe-Grundschulungen, z. B. für Führerscheinanwärter, die vertiefenden Erste-Hilfe-Fortbildungen oder Spezialkurse wie die Erste-Hilfe-am-Kind-Kurse für junge Eltern, Großeltern oder Babysitter.

Erste Hilfe: praxisnah und leicht verständlich
Viele Menschen trauen sich im Notfall nicht zu helfen, weil sie Angst haben, etwas falsch zu machen. Dabei ist Erste Hilfe ganz einfach - und nur wer gar nichts tut, handelt falsch: In den Erste-Hilfe-Kursen konzentrieren sich die Johanniter deshalb auf das Wesentliche und verzichten auf zu viel trockene Theorie. Mit vielen praktischen und eingängigen Übungen lassen sich die lebensrettenden Handgriffe wie stabile Seitenlage, Herzdruckmassage, Druckverband oder Schocklage im Ernstfall leicht anwenden. Die Kursteilnehmer nehmen in kleinen Gruppen jeweils die Perspektive von Retter und Betroffenen ein und betrachten die Unfallsituation auch von außen. Die leicht verständlichen und praxisnahen Lerninhalte bleiben gut im Gedächtnis und sind im Ernstfall schnell abzurufen. So nehmen die Erste-Hilfe-Trainer der Johanniter den Kursteilnehmern die Angst vor dem Helfen.

So erhalten Sie Ihren Rabatt mit der BUDNI KARTE:

  • Wählen Sie per Klick die Kursart, die Sie besuchen möchten, zum Beispiel den regulären Erste-Hilfe-Kurs oder den Kurs "Erste Hilfe am Kind".
  • Über die Postleitzahlensuche gelangen Sie zu den nächsten verfügbaren Terminen in Ihrer Region.
  • Wählen Sie Ihren Wunschtermin und klicken Sie auf die Schaltfläche "Zur Anmeldung".
  • Bitte füllen Sie die mit Sternchen markierten Felder des Anmeldeformulars aus.
  • Im Kommentarfeld nennen Sie bitte das Stichwort "BUDNI KARTE".
  • Die rabattierte Kursgebühr zahlen Sie direkt vor Ort im Erste-Hilfe-Kurs.
  • Bitte zeigen Sie Ihrem Erste-Hilfe-Kursleiter Ihre BUDNI KARTE bei Kursantritt.

Hier geht es zu den Johanniter-Erste-Hilfe-Kursen.

 

*Die Aktion gilt nur für Privatkunden. Von der Rabattaktion ausgenommen sind Kurse für Firmenkunden, die von den Unfallversicherungsträgern finanziert werden.

Ihr Ansprechpartner Kundenservicecenter Hamburg

Für Interessenten in Hamburg

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Helbingstraße 47
22047 Hamburg

Ihr Ansprechpartner Regionalgeschäftsstelle Harburg

Für Interessenten im Landkreis Harburg

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Am Saal 2
21217 Seevetal

Ihr Ansprechpartner Regionalgeschäftsstelle Kiel

Für Interessenten in der Region Schleswig-Holstein Nord/West

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Beselerallee 59a
24105 Kiel

Ihr Ansprechpartner Regionalgeschäftsstelle Lübeck

Für Interessenten in der Region Schleswig-Holstein Süd/Ost

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bei der Gasanstalt 12
23560 Lübeck