Sozialpädagogische Familienhilfe

Hilfen zur Erziehung

Im Rahmen von Sozialpädagogischer Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft sowie flexibler Einzelfallhilfen unterstützen wir Familien in herausfordernden Lebenslagen, beraten in Erziehungsfragen und begleiten bei Alltagsthemen. Wir fördern die Verselbständigung von Kindern und Jugendlichen in ihrer sozialen Umwelt und stärken sie in ihrer Entwicklung. Unsere Hilfen orientieren sich am individuellen Bedarf der Menschen und sind passgenau gestaltbar. Sie verfolgen das Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe.

Soziale Gruppenarbeit

Die Teilnahme an sozialer Gruppenarbeit hilft Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen helfen. Wir fördern das soziale Lernen in diesem Rahmen durch:

Soziales Kompetenztraining – „Sei stark auch ohne Fäuste“

Wir bieten Kindern ein geschütztes Lernfeld, in dem sie ihre sozialen Handlungskompetenzen erproben und ausbauen.

Gruppe für Kinder psychisch belasteter Eltern – „Löwenherz“

In der Löwenherz-Gruppe treffen sich Kinder und Jugendliche von Eltern mit psychischen Belastungen regelmäßig zum gemeinsamen Austausch und Miteinander. Die Gruppe stellt eine Anlaufstelle dar, um sich auszutauschen, gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu lernen.

Den aktuellen Flyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Frühe Hilfen

Wir koordinieren den Einsatz von Familienkinderkrankenschwestern und -hebammen im Landkreis Südwestpfalz.