Krieg in der Ukraine

Johanniter-Hilfe konzentriert sich auf Nothilfemaßnahmen sowie psychologische Unterstützung.

Mehr erfahren
Erdbeben in der Türkei und in Syrien

Die Johanniter unterstützen vom Erdbeben betroffene Menschen in beiden Ländern auch viele Monate nach der Katastrophe. Der Fokus liegt auf Syrien.

Mehr Informationen

Die Menschen brauchen dringend unsere Hilfe.

Jetzt spenden
Gesundheit, Einkommen, Wasser

In Mosambik unterstützen wir Menschen in verschiedenen Bereichen, um ihnen ein gesundes und würdevolles Leben zu ermöglichen.

Mehr Informationen
Medizinische Versorgung für Afghanistan

Nach dem Machtwechsel setzen wir mit unseren Partnern die Arbeit im Land fort. Die medizinische Versorgung steht im Mittelpunkt.

Mehr Information

Ihre Spende für

Afghanistan
Eine Mutter füttert ihr Kind im Stabilisierungszentrum in Wau im Südsudan
Weltweit gegen Hunger

Trotz aller Warnungen leiden heute mehr als 800 Millionen Menschen weltweit an Hunger. Mit unseren Teams und Partnern sichern wir die Ernährung und behandeln von akutem Hunger betroffene Menschen.

Mehr Informationen

Hungersnot verhindern

Jetzt Spenden

Für gesunde globale Beziehungen

Die Liebe zum Menschen, die Gesundheit jedes Menschen und die Beziehungen zwischen den Menschen liegen uns am Herzen. Und so wie das Verständnis von Gesundheit ganzheitlicher geworden ist, hat sich auch die internationale humanitäre Hilfe weiterentwickelt: von einseitiger Unterstützung zu gegenseitigem Vertrauen, von Fremdbestimmung zu Selbstbestimmung. Wir gestalten diese Entwicklung aktiv mit. Dafür bauen wir tragfähige Beziehungen auf. Wir lernen mit- und voneinander. Wir fragen nach, hören zu und unterstützen die Menschen vor Ort in dem, was sie für ein gesundes und gutes Leben brauchen. Dafür knüpfen wir gemeinsam ein starkes Netz der Menschlichkeit, das Menschen in Krisen und Katastrophen auffängt.

Über uns

23
Projektländer
53
Partnerorganisationen
74
Projekte weltweit
626
hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeitende
2
Millionen Menschen haben 2023 Unterstützung erhalten

Die Auslandshilfe der Johanniter – weltweit

Aktive Projekte
Frühere Aktivitäten
Keine Ergebnisse.

Text noch nicht dynamisch!!! Die "Regenbogennation" Südafrika hat eine bewegte Geschichte mit Rassentrennung und Befreiung von der Apartheid hinter sich. Als politischer und wirtschaftlicher Riese in der Region des Südlichen Afrika spricht Südafrika auch ein gewichtiges Wort in der Weltpolitik mit, zu Hause steht das Land aber vor immensen sozialen Aufgaben.

Zur Landesseite

Ihre Spende zählt!

Mit jeder Spende unterstützen Sie die Menschen vor Ort. Helfen Sie mit!

Ihre Spende zählt!

Mit jeder Spende unterstützen Sie die Menschen vor Ort. Helfen Sie mit!

Unsere Themen

  • Gesundheit für alle

    Wir unterstützen die basismedizinische Versorgung mit einem speziellen Fokus auf die Mutter-Kind-Gesundheit sowie auf besonders vulnerable Gruppen. Präventive Maßnahmen senken mittel- und langfristig die Krankheits- und Sterblichkeitsraten.

    Mehr zum Thema
  • Ernährung und Einkommen sichern

    Jeder Mensch sollte jederzeit Zugang zu einer sicheren und angemessenen Ernährung haben, die seinen Bedürfnissen entspricht und die ihm ein gesundes Leben ermöglicht. Nur so ist er in der Lage, ein eigenes Einkommen zu erzielen.

    Mehr zum Thema
  • Katastrophen verhindern und gemeinsam bewältigen

    Wir setzen auf lokale Vorsorgekapazitäten in Regionen, die der Gefahr von Naturkatastrophen ausgesetzt sind. Unsere Not- und Soforthilfe unterstützt schnell und professionell zur Überlebenssicherung.

    Mehr zum Thema

Wissenswertes über die Auslandshilfe

  • Section: frameClass c-teaser--fancy-slanted-left u-color-bg:pri2
    ">
    Section: Image

    Wir helfen gemeinsam mit lokalen Partnern

    Die Johanniter-Auslandshilfe hat das Ziel, lokale Akteure stärker in das humanitäre System einzubinden und ihnen dort eine tragendere Rolle zu verleihen. Deshalb spielt der Partneransatz eine wichtige Rolle in unseren Projekten.

    Mehr erfahren
  • Unsere Netzwerke

    Transparenz & Rechenschaft