10 Jahre Johanniter-Trägerschaft

Groß Gaglow, 01. August 2018

Kita- und Horteinrichtungen im Stadtteil Groß Gaglow feierten 10. Jubiläum der Johanniter-Trägerschaft

Im Johanniter-Hort Groß Gaglow in Cottbus, wurde am 1. August 2018 das 10. Jubiläum des Hortes und der im gleichen Ortsteil befindlichen Johanniter-Kita "Am Froschteich" in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. begangen. Genau vor zehn Jahren, am 1. August 2008 wurden die Kindertagesstätte und der Hort durch die Stadt Cottbus an die Johanniter übertragen. Grund genug ein kleines Fest mit den Kindern und Erziehern beider Einrichtungen zu feiern. Mit einem bunten Programm der Kinder starteten die Feierlichkeiten, an denen auch Ortsbürgermeister Dieter Schulz und Johanniter-Regionalvorstand Matthias Rudolf und Andreas Berger-Winkler teilnahmen.

"Die Teams in beiden Einrichtungen leisten eine Super-Arbeit, hier stehen eindeutig die Kinder im Mittelpunkt" lobte der Regionalvorstand die vorbildliche Arbeit aller Mitarbeiter. Ergänzend lobten Kitaleiterin Angelika Poppe und Hort-Leiterin Petra Wagner ebenso das hohe Engagement aller Beschäftigten, des Kita- und Hort-Ausschusses und der Eltern sowie die Johanniter als Träger der Einrichtung ohne die vieles nicht möglich wäre. Nach den vielen Gruß- und Dankesworten rückten wieder die Kinder in den Mittelpunkt. Mit einer Musikeinlage unterhielten sie die Gäste der Geburtstagsfeier bevor es dann in ein buntes Fest mit vielen Spielen ging.

Im Rahmen der Feier überreichte Ronny Schubert vom Autohaus Schulze aus Cottbus einen Spendenscheck in Höhe von 550 Euro an Hort-Leiterin Petra Wagner. Das Geld stammt aus dem Verkauf von Tombola-Losen auf dem 1. Open-Air des Autohauses Schulze am 6. Juni. Tolle Aktion und vielen Dank dafür!

Ihr Ansprechpartner Petra Wagner

Gallinchener Straße 5
03051 Groß Gaglow

Kartenansicht & Route berechnen