Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Regenbogenschule Nauen

Ingrid Ortmann
Tel. +49 173 6191575

Schulsozialarbeit an der Havellandschule Markee

Jennifer Binsler
Tel. +49 173 6195176

Die Schulsozialarbeit der Johanniter begleitet junge Menschen in ihrer Entwicklung. Unsere Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind Vertrauenspersonen bei Problemen und vermitteln zwischen Schule, Elternhaus und betroffenem Jugendlichen. Ziel der Arbeit ist es, für die Heranwachsenden ein konstanter Partner zu sein, der ihre Belange versteht und sie zu eigenverantwortlichem Handeln motiviert.

Schüler und Schülerinnen finden in unseren Schulsozialarbeiterinnen und -arbeitern pädagogische Fachkräfte, die sie bestmöglich fördern und unterstützen. Unsere Schulsozialarbeit ist ein professionelles Angebot der Jugendhilfe. Sie ist sowohl an der Schule selbst, wie auch in dem sozialen Umfeld verankert. Schulsozialarbeit empfinden wir als ganzheitliche Hilfe in besonderem Maße für sozial benachteiligte bzw. individuell beeinträchtigte Schülerinnen und Schüler. Sie orientiert sich dabei an der jeweiligen Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen und bringt sozialpädagogische Sicht- und Handlungsweisen in die Schule ein. Dabei übernimmt sie eine Brückenfunktion zwischen den Sozialisationsinstanzen, um allen Schülern bestmögliche Vorraussetzungen zu bieten, ihre jetzige, aber auch zukünftige Lebenssituation aktiv, kompetent und solidarisch bewätigen zu können.

So organisieren unsere Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter unter anderem an Schulen Veranstaltungen und führen Seminare zum Umgang mit Konflikten durch. Sie bieten Schülerinnen und Schülern in angegliederten Jugendclubs einen geschützten Ort für Begegnungen, Austausch und gemeinsame Aktivitäten.

Schulsozialarbeit an der Regenbogenschule Nauen

Die Schulsozialarbeit der Johanniter begleitet Jugendliche in ihrer Entwicklung. Wir helfen bei Problemen und vermitteln zwischen Schule, Elternhaus und Jugendlichen.

Unsere Leistungen

Die Schulsozialarbeit der Johanniter begleitet junge Menschen in ihrer Entwicklung. Unsere Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind Vertrauenspersonen bei Problemen und vermitteln zwischen Schule, Elternhaus und betroffenem Jugendlichen. Ziel der Arbeit ist es, für die Heranwachsenden ein konstanter Partner zu sein, der ihre Belange versteht und sie zu eigenverantwortlichem Handeln motiviert. So organisieren unsere Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter unter anderem an Schulen Veranstaltungen und führen Seminare zum Umgang mit Konflikten durch. Sie bieten Schülerinnen und Schülern in angegliederten Jugendclubs einen geschützten Ort für Begegnungen, Austausch und gemeinsame Aktivitäten.

Schulsozialarbeit an der Havellandschule in Markee

Die Schulsozialarbeit der Johanniter begleitet Jugendliche in ihrer Entwicklung. Wir helfen bei Problemen und vermitteln zwischen Schule, Elternhaus und Jugendlichen.

Unsere Leistungen

Die Schulsozialarbeit der Johanniter begleitet junge Menschen in ihrer Entwicklung. Unsere Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind Vertrauenspersonen bei Problemen und vermitteln zwischen Schule, Elternhaus und betroffenem Jugendlichen. Ziel der Arbeit ist es, für die Heranwachsenden ein konstanter Partner zu sein, der ihre Belange versteht und sie zu eigenverantwortlichem Handeln motiviert. So organisieren unsere Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter unter anderem an Schulen Veranstaltungen und führen Seminare zum Umgang mit Konflikten durch. Sie bieten Schülerinnen und Schülern in angegliederten Jugendclubs einen geschützten Ort für Begegnungen, Austausch und gemeinsame Aktivitäten.