Unser Regionalverband

Mit dem Aufbau eines modernen Rettungsdienstes für die Stadt Brandenburg an der Havel gründete sich im März 1991 der damalige Johanniter-Kreisverband Brandenburg. Schon im darauffolgenden Jahr kam eine Sozialstation hinzu. Bis heute betreut das engagierte Team in hoher Qualität und mit einem breiten Angebot, wie zum Beispiel eines ambulanten Pflegedienstes, zufriedene Patienten. Auch andere Dienstleistungen etablierten sich schnell. Ob Erste Hilfe Ausbildungen, Fahrdienst oder Notrufdienste: Der Bedarf an Betreuungsleistungen insbesondere für Senioren, Hilfebedürftige und kranke Menschen war und ist sehr groß.

Doch auch für die junge Generation wird viel getan. So bietet unsere Johanniter-Jugend Erste-Hilfe-AGs und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche an. Des Weiteren zählt die sanitätsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen und Großschadensfällen zu unseren Aufgaben.

Mit der großen Flüchtlingsbewegung im Herbst 2015 haben wir aktiv die Unterstützung der ankommenden Schutzsuchenden begleitet.

Wir Johanniter bieten aber auch interessierten Personen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, zahlreiche Möglichkeiten sich für Mitmenschen einzusetzen. Ansprechende Aufgaben im Bereich des Katastrophenschutzes, der Motorradstaffel, der Erste-Hilfe-Ausbildung und auch im Sanitätsdienst bieten Spielraum für soziales Engagement.

Unsere Standorte im Überblick: