Klinik für Geriatrie Geesthacht

Leistungsspektrum Altersmedizin und Frührehabilitation

Die Klinik für Geriatrie verfügt über 73 stationäre Betten und 25 tagesklinische Plätze. Behandelt werden multimorbide Patientinnen und Patienten z.B. mit

  • Herz- und Nierenerkrankungen
  • Erkrankungen der Atemwege und des Magen-Darm-Traktes
  • Einschränkungen bei neurologischen Krankheiten wie Schlaganfall und Morbus Parkinson
  • postoperativen Zuständen nach Implantation einer Hüftprothese oder Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • postoperativen onkologischen Erkrankungen

Lebensqualität für aktive und selbstständige Senioren

So lange wie möglich selbstständig und aktiv sein, das wollen alle Menschen. Doch gerade im Alter können zahlreiche Erkrankungen und Verletzungen zu dauerhaften Beschwerden führen und den Alltag einschränken. Wenn zu chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Parkinson oder Arthrose noch ein akutes Ereignis hinzukommt wie z. B. ein Schlaganfall oder ein Sturz mit Knochenbrüchen, können langwierige Krankenhausaufenthalte folgen. 

Was bietet die Johanniter-Klinik und Tagesklinik für Geriatrie Geesthacht?

Die Johanniter-Klinik und Tagesklinik für Geriatrie Geesthacht bietet eine frühzeitige und altersgerechte Untersuchung, Behandlung und geriatrische Rehabilitation, um eine dauerhafte Pflegebedürftigkeit zu vermeiden. Unsere Angebote richten sich an multimorbide Patientinnen und Patienten, die entweder stationär in der Klinik  behandelt und gepflegt werden oder in der Tagesklinik  Aufnahme finden.

Was sind multimorbide Patientinnen und Patienten?

Multimorbidität meint das Nebeneinanderbestehen mehrerer Erkrankungen, was häufig im Alter der Fall ist. Typische Alterserkrankungen nehmen in der Regel einen langsamen Verlauf, sodass sich ältere Menschen Schritt für Schritt an die damit verbundenen Einschränkungen anpassen können. Kommt dann allerdings eine akute Erkrankung oder Verletzung hinzu, beeinträchtigt das oft den Alltag so plötzlich und massiv, dass ohne spezielle Behandlung und geriatrische Rehabilitation die dauerhafte Pflegebedürftigkeit droht. Ältere Menschen sind zudem oft in einem gebrechlichen Allgemeinzustand, was die Folge von anhaltenden Erkrankungen sein kann ebenso wie die Ursache für akute – z. B. durch Stürze. 

Was leistet die Geriatrie?

Die geriatrische Medizin behandelt die speziellen Erkrankungen alter Patientinnen und Patienten, die häufig älter als 65 Jahre sind. Die Mehrzahl unserer Patientinnen und Patienten ist jedoch über 80 Jahre alt. Ziel der geriatrischen Rehabilitation in der Johanniter-Klinik und Tagesklinik für Geriatrie Geesthacht ist es, unseren Patientinnen und Patienten ein Leben mit ihren Erkrankungen zu ermöglichen und Ihnen eine hohe Lebensqualität zu schenken. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
LINK zum Anmeldeformular

22.03.2019

Ihr Ansprechpartner Johanniter Geriatrie und Seniorenzentrum Geesthacht GmbH

Johannes-Ritter-Straße 100
21502 Geesthacht

Kartenansicht & Route berechnen

Johanniter Portal

Alle Krankenhäuser