Deutsch-polnisches Jugendprojekt

Die Region Pommern ist eine Grenzregion. Daher sehen wir es im historischen Vorpommern auch als wichtige Aufgabe, Brücken zu den Menschen westliche und östlich der Oder zu bauen. Die Pastoren zweier ländlicher Gemeinden, in Penkun und in Brüssow, sind hier bereits sehr aktiv, mit denen wir Geschichtenwerkstätten durchführen. Unter anderem lernen Jugendliche die Bibel als geistige und geistliche Schatztruhe zu entdecken und für ihren Alltag relevant zu machen. Jugendliche können an einem Rezitationswettbewerb teilnehmen, bei denen Textstellen der Bibel vorgetragen werden. Der Wettbewerb wird von deutschen und polnischen Jugendlichen aus dem historischen Pommern in deutscher und polnischer Sprache bestritten.