Katastrophenschutz

Katastrophenschutz in Brandenburg an der Havel

Die Johanniter helfen in allen Lebenslagen – erfahren Sie mehr über unsere Leistung im Bereich Katastrophenschutz.

Unsere Leistungen

Katastrophen sind glücklicherweise bei uns relativ selten. Dennoch kommen sie vor: Hochwasser, Unwetter oder Unglücke und Ereignisse mit dramatischen Auswirkungen. In besonders großen Notsituationen, kommt der Katastrophenschutz der Johanniter zum Einsatz. Dabei übernehmen wir sanitätsdienstliche und betreuungsdienstliche Aufgaben. Diese umfassen beispielsweise den Aufbau und den Betrieb von Sanitätszelten zur medizinischen Versorgung von verletzten Personen oder von Notunterkünften zur Unterbringung und Verpflegung von Betroffenen.

Die Aufgaben der SEG-Verpflegung sind vielfältig und umfassen:

  • Verpflegung der Einsatzkräfte und Betroffenen am Einsatzort mit warmen Mahlzeiten aus der Feldküche und/oder warmen bzw. kalten Getränke
  • Zusammenarbeit mit Einsatzkräften, sowie mit weiteren Mitarbeitern des Katastrophenschutzes vor Ort, u. a. dem Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr, THW, Seelsorgern und weiteren Hilfsorganisationen
  • Einkauf der benötigten Lebensmittel
  • Pflege und Wartung der Fahrzeuge sowie des vorhandenen Materials
  • Protokollieren der Einsätze
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Übungen

 

Mitglied werden