Herzlich willkommen

im Regionalverband Rhein-Main

Regionalverband Rhein-Main

Das sind wir

Der Regionalverband Rhein-Main hat seinen Hauptsitz in Nieder-Eschbach und umfasst die Regionen Frankfurt am Main und die Kreise Wetterau, Hochtaunus und Main-Taunus. Zu dem Regionalverband zählen acht Wachen sowie ein Johanniter-Ausbildungs- und Trainingszentrum, kurz JATZ. Zu dem Verband zählen außerdem vier Kindertagesstätten, eine Flüchtlingsunterkunft und die ambulante Pflege. Ehrenamtlich bieten wir verschiedene Bereiche, wie den Sanitätsdienst, den Bevölkerungsschutz, Lacrima Rhein-Main (Trauerbegleitung für Familien), die Motorrad- und Quadstaffel, die Drohnenstaffel und die Auslandshilfe. Der Regionalverband ist Teil des Frankfurter Katastrophenschutzes im Bereich des Sanitäts- und Betreuungsdienstes.

Erste-Hilfe-Kurs gesucht? Sie benötigen ambulante Pflege? Ihr Wunsch ist es selbstständig, auch im Alter oder bei Krankheit, zu Hause zu leben? Wir unterstützen Sie dabei, mit unseren Angeboten vor Ort, wie dem Hausnotruf, unserem Menüservice, einer Wohnraumberatung oder unseren betreuten Seniorenreisen und stehen Ihnen auch gerne beratend zur Seite. Sie interessieren sich für ein Ehrenamt, unser Kindertrauerprojekt "Lacrima" oder unsere weihnachtliche "Suppenküche" für Bedürftige? Wir informieren Sie auch gerne zu unseren Spendenprojekten.

Was wir im RV Rhein-Main tun