Logopädie

Unser Angebot

Beratung, Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit:

  • • Störung der Artikulation, der Aussprache und des Lauterwerbes
  • • Sprachverständnisstörungen
  • • Late Talker (verzögerter Sprachbeginn)
  • • Dysgrammatismus (Störung im Grammatikerwerb)
  • • Stimmstörungen
  • • Stottern, Poltern (Redeflussstörungen)
  • • auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • • myofunktionelle Störungen (falsches Schluckmuster, Zungenfehlstellungen)


Eine Behandlung ist nicht nur im Rahmen der Frühförderung, sondern auch mit einem Rezept vom Kinderarzt (Heilmittelverordnung) möglich.