Verbandführer Hilfsorganisationen

Angebot

Das Führen organisationsübergreifender Einheiten und Komponenten über die Stärke eines Zuges hinaus (Führungsstufe C: Führen mit einer Führungsgruppe) sowie die Leitung von Einsätzen mit Einheiten verschiedener Aufgabenbereiche und Organisationen auf der Grundlage der DV 100 verlangt erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten, die in diesem Seminar vermittelt werden.

Inhalte sind:

  • Verantwortlichkeiten und Abläufe im Zuständigkeitsbereich eines Verbandführer
  • Rechtsgrundlagen
  • Schnittstellen in der Zusammenarbeit mit andren „Diensten“
  • Öffentlichkeitsarbeit für Verbandführer
  • Ausbilden von Einheiten
  • Führungssystem/-Organisation der Führungsstufe C
  • Planspiele zu Einsatzlagen der Führungsstufe C

Teilnahmevoraussetzung

Aktive Führungskraft mit abgeschlossener Zugführerqualifikation und Anwendungskenntnissen in der Stabsarbeit (z.B. Grundlagenseminar Stabsarbeit).

Termine

Kurs VF L 21-01

Block 1 06.11.2021 – 07.11.2021

Block 2 13.11.2021 – 14.11.2021

Lehrgangszeiten: 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Lehrgangsort

Johanniter-Akademie Mitteldeutschland
CAMPUS MITTE
Witzgallstr. 6
04317 Leipzig

Kosten

560, 00 € inkl. Seminarverpflegung

Übernachtungsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe möglich. Der Preis dafür erfolgt auf Anfrage.

Die Rechnungslegung erfolgt nach dem Lehrgang. Eine Rechnungslegung kann nur bei vorliegender, schriftlichen, Kostenzusage erfolgen.

Anmeldung & Informationen

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Johanniter-Akademie Mitteldeutschland
Administration

Tel. 0341 / 224760-0 Fax 0341 / 224760 10
Stötteritzer Str.47 04317 Leipzig