Lippe-Carrè – Wohnen im Herzen von Lippstadt

Lippstadt, 14. Februar 2019

Die Lippe-Galerie und die Johanniter schaffen Wohnkultur im Ruhestand

Lippstadt - Zwei starke Partner haben sich gefunden, um im Herzen von Lippstadt eine besondere Wohnform zu schaffen – Das Lippe-Carrè. 41 barrierefreie Wohnungen sind dazu von der Lippe-Galerie und den Johanniter im Obergeschoss des Objektes an der Kahlenstraße geplant. Das reichhaltige Gemeinschafts- und Serviceangebot soll den künftigen Bewohnern einen komfortablen, langfristigen Wohnsitz für ein aktives und selbstbestimmtes Leben bieten.

 

Beim Pressegespräch gab Johanniter Regionalvorstand Udo Schröder-Hörster gemeinsam mit der geschäftsführenden Gesellschafterin der Lippe-Galerie, Laura Teigeler, erste Einblicke in das Konzept des Lippe-Carrès.

„Unsere Bewohner sollen den Komfort eines Hotels in den eigenen vier Wänden genießen,“ erklärt Schröder-Hörster. Dazu gehört, dass allen Bewohnern täglich ein hauseigener Concierge-Service zur Verfügung steht, der die alltäglichen Aufgaben, wie den Postversand oder kleine Botengänge erledigt. Auch für die Sicherheit der Bewohner wird im Lippe-Carrè bestens gesorgt. Neben dem Service-Team wird der Johanniter-Hausnotrufdienst an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr, den Mietern ein gutes Gefühl geben.

Denn im Kern des Konzeptes für das Lippe-Carré stehen seine Bewohner. Nach ihren individuellen Bedürfnissen sollen sie ihr Privatleben gestalten und dabei jederzeit am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Hierzu bietet das Carré auf der Wohnebene ein Café, welches neben dem Gemeinschafts- und dem Fitnessraum, einen Anlaufpunkt für gemeinsame Stunden bietet.

 

Laura Teigeler freut sich über die neue Partnerschaft mit den Johannitern. „Wir sehen darin einen großen Gewinn für Lippstadt und die Menschen, die auch im Ruhestand aktiv am Leben teilhaben möchten.“

 

Bereits jetzt freut sich Maik Lindner von den Johannitern, der das Lippe-Carrè betreuen wird, auf erste Gespräche mit Interessenten. Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 59 59 560 oder per Email an wohnen.lippstadt@johanniter.de steht er gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Mehr Infos auch unter www.johanniter.de/lippstadt