Fachtherapien & Erlebnispädagogik

Die Fachtherapien bilden mit den nachfolgend aufgeführten Fachbereichen sowohl im stationären, teilstationären als auch ambulanten Bereich eine wichtige Säule innerhalb unseres ganzheitlichen therapeutischen Angebots für die Kinder und Jugendlichen. Jede dieser Therapien fördert die Selbstwahrnehmung und die Ausdrucksfähigkeit der Patienten, was wiederum zur Verbesserung der Lebensbewältigung führen kann. Es steht ein großes Repertoire an Therapiemedien und -mitteln zur Verfügung, um sensomotorische, emotionale, soziale und neurophysiologische Ressourcen der Kinder und Jugendlichen zu aktivieren und zu stärken. Dieses erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den fallführenden Ärzten und Psychologen, dem Pflege- und Erziehungsdienst sowie dem Sozialdienst.

Für jeden Patienten werden individuell in einem persönlichen Therapieplan die jeweiligen Fachtherapien als Einzel- oder Gruppenangebot kombiniert.

Unsere Leistungen

  • Erlebnispädagogik 
  • Ergotherapie 
  • Integrative Spieltherapie 
  • Integrative Musiktherapie 
  • Integrative Kunsttherapie 
  • Heilpädagogische Werktherapie 

Unsere Fachtherapien im Überblick

Welche Ziele verfolgen die verschiedenen Therapien und für welche Patienten sind sie besonders geeignet? Wir haben die wichtigsten Aspekte zusammengefasst: