Neuro-Urologie

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die Neuro-Urologie. Dieses Fachgebiet liegt auf der Schnittstelle von Urologie und Neurologie. Im Fokus stehen Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen der urologischen Organe nach einer Schädigung der sie steuernden Nerven.

Die Neuro-Urologie ist ein relativ junges Fachgebiet der Medizin, welches aus der urologischen Rehabilitation querschnittgelähmter Patienten in den letzten Jahrzehnten entstanden ist. Trotzdem kann die Neurourologie bereits einen enormen Wissenszuwachs und beachtliche Behandlungserfolge vorweisen. So können heute beispielsweise neun von zehn Patienten mit Blasenfunktionsstörung erfolgreich behandelt werden.

Die Leistungen der Neurourologischen Diagnostik

  • Komplexe Inkontinenzabklärungen
  • Urinuntersuchungen
  • Videourodynamische Untersuchungen
  • Urologische Röntgendiagnostik
  • Endoskopie/Endourologie
  • Sonographie des Harntraktes und der Geschlechtsorgane
  • Neurourologisch-neurophysiologische Untersuchungen

Alle Leistungen im Detail

Ziele der Neurourologie

Mit unserer differenzierten Diagnostik und einer individuellen Behandlung neurogener und komplizierter Harnblasenfunktionsstörungen streben wir für unsere Patienten nach größtmöglicher Selbstständigkeit und willentlicher Beherrschung ihrer vegetativen Funktionsausfälle.

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Rehabilitationszentrum.