Medizinisch Technische Ausstattung

Modernste Ausstattung für beste Versorgung

Die Ausstattung unserer Johanniter-Klinik in Bad Godesberg mit medizinisch-technischen Geräten für die rehabilitationsspezifische Diagnostik, Therapie und Versorgung entspricht den modernsten Anforderungen.

Des Weiteren verfügt die Klinik über:

  • Umfeldsteuerungshilfen/ (Sicare, Siphone, Kopfmaus, Integramaus)
  • Deckenliftsysteme im E – GebäudeQuerschnittzentrum
  • Mobilitätshilfen/KG (Rollstühle, Elektrorollstühle, Rollatoren, Treppensteighilfe, Schienen, Korsagen)
  • ADL-Hilfen/ Ergotherapie (Badewannenlifter, Badewannenbrett, Griffadaptionen)
  • Kommunikationshilfen/ Ergotherapie (Klingeln unterschiedlicher Adaption)
  • Elektrostimulationsgeräte/ Ergotherapie
  • Medizinische Laufbänder/ KG
  • Computertomograph
  • Konventionelles Röntgengerät und C- Bogen (sowie zwei mobile Röntgengeräte)
  • Sonografiegerät mit vier verschiedenen Schallköpfen (3S, M9, M12L, 4C) für Abdomensonografie, Schilddrüsensonografie, TTE und Farbdoppler-und Duplexsonografie von Gefäßen
  • Sonografiegerät zur transcraniellen Doppleruntersuchung (TCD)
  • Transösophageale Echokardiographie (TEE)
  • Elektroenzephalographiegerät (EEG)
  • EKG-Geräte (sowie Langzeit-EKG-Geräte)
  • Elektrophysiologischer Messplatz mit VEP, SEP, AEP
  • Eingriffsraum für Gastroskopie, PEG- und PEJ-Anlage sowie Tracheostomaverschluss
  • Infusionswärmegerät
  • Mobile Einheit aus Endoskop und Equipment zur Aufzeichnung und Auswertung der Fiberendoskopischen Evaluation des Schluckaktes (FEES) was einen flexiblen Einsatz in den Patientenzimmern unterstützt
  • C-Bogen im Bereich des video-urodynamischen Messplatzes
  • Urodynamik-Messplatz ohne radiologische Bildgebung
  • Ultraschallgeräte mit Sektor-, Linear-, Vaginal- und transrektalem Prostataschallkopf
  • Flexibles Zystoskop (sowie starre Zystoskope)
  • Bladder-Scan Geräte
  • Mobiles Ultraschallgerät

Das könnte Sie auch interessieren