Sanitätshelferlehrgang

Sanitätshelfer/innen stellt die Mindestqualifikation im Krankentransport (60UE) und für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei der Johanniter-Unfall-Hilfe dar.

In diesem Kurs werden erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahmen und der Umgang mit medizinischen Hilfsmitteln trainiert. Der Lehrgang schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.

Kursort:
Regionalgeschäftsstelle Nürnberg, Johanniterstraße 3 in 90425 Nürnberg

Teilnehmerbeitrag:
450 € pro Person 
Bei den Kursen in unserer Regionalgeschäftsstelle ist bargeldlose Zahlung möglich.

Hier finden Sie die AGB

Hinweis zur Kursteilnahme: 

Während des Aufenthaltes im Kursgebäude und auf Verkehrsflächen ist durchgehend eine Maske zu tragen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in folgenden Fällen nicht am Kurs teilnehmen dürfen:

  •  bei akuten Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei vorliegender akuter Erkrankung
  •  bei gesundheitsbehördlich angeordneter Heimquarantäne oder anderen Isolierungsmaßnahmen

Den aushängenden Hygienehinweisen und den Anweisungen der Dozierenden ist unbedingt Folge zu leisten. Die Dozierenden sind berechtigt, Teilnehmende beim Verstoß gegen Regelungen vom Kurs auszuschließen.