Ein Notfallsanitäter und Wachenleiter der Johanniter bereitet eine Infusion vor.

Notfallsanitäter (m/w/d) München - Obersendling

  • Schäftlarnstraße 9, 81371 München
  • Voll- oder Teilzeit, mind. 20h/Woche
  • Stellen-ID: J000019644

in Voll- und Teilzeit (mind. 20h/Woche)

Ja, auch in harten Berufen zählen die Softskills. Teamgeist und Entschlossenheit stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Wenn es schnell gehen muss, sind ein kühler Kopf und ein warmes Herz entscheidend. Deshalb suchen wir Menschen, die beides mitbringen. Die beherzt anpacken und zugleich die Fürsorge für sich selbst wichtig nehmen, um langfristig für andere da sein zu können. Wir stärken Ihnen den Rücken und geben Ihnen die Stabilität, die Sie im Einsatz brauchen.

Das bieten wir Ihnen

  • 13. Monatsgehalt

  • 30 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Attraktive Vergütung

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Finanzielle Unterstützung beim Erwerb notwendiger Führerscheine

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Mitarbeitendenfeste

  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm

  • Persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Positive Arbeitsatmosphäre

  • Rabatte in regionalen Sportstudios

  • Regelmäßige Mitarbeitendengespräche

  • Strukturierte Einarbeitung

  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr

  • Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit

  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen

  • Zuschläge für Schicht und Wechselschicht

  • Zuschläge für Überstunden

Das erwartet Sie

  • Es erwartet Sie eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in der Notfallrettung.
  • Das abwechslungsreiche Einsatzgeschehen einer Millionenmetropole ist Ihr Arbeitsplatz.
  • Sie versorgen Ihre Patienten leitliniengerecht und nach den Vorgaben der ÄLRD.
  • Sie leiten Praktikanten (m/w/d) und Schüler (m/w/d) an.
  • Sie werden ausschließlich Früh- und Spätschichten fahren (keine Nachtschichten).
  • Sie arbeiten in einer modernen Rettungswache in einem kleinen Team.
  • Am neuen Standort in Obersendling haben Sie die Möglichkeit, aktiv am Aufbau teilzunehmen und diesen mitzugestalten.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie brennen für den Rettungsdienst – für Sie gehört Leidenschaft im Job dazu!
  • Wenn es schnell gehen muss, zeigen Sie sich reaktionsschnell und gewissenhaft – Sie bewahren einen kühlen Kopf in jeder Situation.
  • Teamarbeit ist alles! Im Einsatz verlassen Sie sich auf Ihr Team und umgekehrt.
  • Eine strukturierte Arbeitsweise sowie organisierte und zuverlässige Vorgehensweise sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie bringen physische und psychische Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz mit.

Das sollten Sie noch wissen

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere

Regionalverband München

Über 500 hauptamtlich Mitarbeitende und rund 2400 Ehrenamtliche engagieren sich bei den Johannitern in München und dem südöstlichen Oberbayern. Gemeinsam leisten wir: Hilfe in Notlagen durch Rettungsdienst, Krankentransport und Sanitätsdienste sowie durch die Ausbildung in Erster Hilfe. Unterstützung für Kinder und Familien durch unsere Kindereinrichtungen und Schulprojekte, das Ferienprogramm Lilalu oder Lacrima, das Zentrum für trauernde Kinder. Hilfe für Senioren und Menschen mit Behinderung durch Dienste wie Hausnotruf, Menüservice und Fahrdienste oder durch ambulante Pflege. Und wir begleiten Kinder und Jugendliche in der Johanniter-Jugend sowie im Schulsanitätsdienst auf ihrem Weg zu den Lebensrettern von morgen.