Kindergarten (3-7 Jahre)

Der Johanniter-Kindergarten in Ramersdorf

Gruppenförderung im Kindergarten des Dominik-Brunner-Hauses der Johanniter

Der Johanniter-Kindergarten in Ramersdorf bietet Platz für eine Gruppe mit bis zu 20 Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren. Mit einem ausgereiften pädagogischen Konzept, mit besonderer Kommunikations- und Sprachförderung, mit einem differenzierten Vorschulkonzept und mit elternfreundlichen Öffnungszeiten von 7 bis 17 Uhr.

Unser Bild vom Kind

Kinder sehen wir als einzigartige, wertvolle Persönlichkeiten, die sich forschend und entdeckend mit der Welt vertraut machen. Wir beachten die veränderten Lebensbedingungen von Kindern und setzen uns für ihre Rechte ein. Gemeinsam mit den Kindern suchen wir nach Antworten und Lösungen.
Im Mittelpunkt der kindlichen Entwicklung stehen Neugier, Kontakt und kreativer Umgang mit der Umwelt sowie mit Herausforderungen und Freude am Lernen. Kinder lernen mit allen Sinnen: tasten, greifen, sehen, hören, schmecken, riechen. Bei all den Prozessen wollen wir sie unterstützen und begleiten.
Für unser Team steht im Vordergrund, eine liebvolle Atmosphäre zu schaffen. Kinder, wie auch die Eltern sollen sich wohl fühlen.

Die Einrichtung

Unser Kindergarten mit 20 Betreuungsplätzen hat einen großen Gruppenraum (mit einer Küchenzeile und neuen schönen kindgerechten Kindermöbeln) und einen großen Ruhe-/Schlafraum mit Kuschelecken,  Kissen und Decken.
Vielfältige Angebote lassen den Kindergartenalltag bei uns zu einem Erlebnis werden.

Die Kinder haben im großen Gruppenraum verschiedene Möglichkeiten sich zu erfahren: Es gibt viele Spielmaterialien, die zum Krabbeln, Rutschen, Verstecken, Bauen, Malen, Basteln, Singen, Musizieren und interaktiven Austausch einladen.

Der angrenzende Ruheraum dient ruhigeren Beschäftigungen wie Basteln, Malen, Lesen oder einfach nur sich ausruhen.

Zusätzlich gibt es moderne Toiletten, einen kleinen Förderraum und eine Turnhalle.
Vom Gruppenzimmer aus haben wir einen direkten Zugang zu unserem kleinen Garten mit Spielgeräten.

Der Tagesablauf

Grundlage unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit sind die Grundsätze und Leitlinien des BayKIBIG und BEP.  
07:00 bis 08:00 Uhr Notgruppe
08:00 bis 08:45 Uhr Morgenkreis
08:45 bis 10:30 Uhr Brotzeit / Freispiel
10:30 bis 11:30 Uhr spezielle Kleingruppenangebote
11:30 bis 12:00 Uhr Garten
12:00 bis 13:00 Uhr Mittagessen
13:00 bis 14:00 Uhr Schlaf-/Ruhezeit
14:00 bis 15:00 Uhr Angebot
15:00 bis 17:00 Uhr Zusammenlegung von Krippe und Kindergarten - Brotzeit, Freispiel, Spielangebote, Gartenzeit, Ausklang

Öffnungszeiten und Schließtage

Montag – Freitag:

07:00 – 17:00 Uhr

Kernzeit: 

08:30 – 11:45 Uhr

Buchungszeiten: mindestens 4 Stunden 

Elternbeiträge

Die Betreuung im Kindergarten ist kostenlos. Für die Verpflegung berechnen wir 70 € monatlich.
Die aktuelle Elterngeldtabelle finden Sie hier.