Dienststelle Loebstraße

Dienststelle Trier

Unsere Standorte und Einrichtungen im Regionalverband Trier-Mosel

Von hier aus sind wir für die Menschen in unserer Region da

Waldracher Wohngruppen
Hier leben die Jungs unserer Waldracher Wohngruppen

Das Herz unseres Regionalverbands schlägt in Trier: Die Dienststelle in der Trier-Norder Loebstraße 15 ist die Basisstation für die meisten unserer vielen ambulanten Dienste. Hier laufen die verwalterischen Fäden der unterschiedlichen Hilfebereiche zusammen und hier findet sich auch immer ein Ansprechpartner für Interessenten - an Diensten, an Projekten oder an Mitarbeit.

Daneben betreiben wir drei weitere Einrichtungen - alle aus dem Bereich unserer großen Jugendhilfe:

Im Sozialraumzentrum Hermeskeil sind wir Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien mit Beratungs- und Unterstützungswünschen zu allen Fragen des Zusammenlebens. Hier bieten wir auch Nachmittagsbetreuung und Ferienaktivitäten und besuchen Familien im ganzen Hermeskeiler Umland ambulant.

In unserer Waldracher Einrichtung geben wir männlichen jugendlichen Flüchtlingen zwischen 15 und höchstens 20 Jahren Heimat: Wir begleiten die Heranwachsenden in zwei Gruppen auf ihrem Weg in ein gut integriertes Leben in Deutschland - mit allen Herausforderungen vom Sprach- über das schulische und soziale Lernen, Ausbildungssuche, Freizeitgestaltung bis hin zum Selbstständigwerden..  

In der Kinderwohngruppe in Trier-Tarforst betreuen wir im Kern sechs- bis 14-jährige Mädchen und Jungen aus dem nahen Umland, die nicht bei ihren Eltern leben können. Jedes Kind hat hier sein eigenes Zimmer und gestaltet den Lebensraum in dem großen Anwesen mit. Dabei sollen den Kindern möglichst viele Sozialkontakte erhalten bleiben und unser Ziel ist, auf eine Rückführung ins Elternhaus hinzuarbeiten.

Das Haus der Kinderwohngruppe Trier-Tarforst.