27.06.2022 | Regionalgeschäftsstelle Creuzburg, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Teamtag der Kita Kunterbunt

Zur Ruhe kommen, in Achtsamkeit üben und gut miteinander abstimmen, dies lernten die Mitarbeiter der Kita Kunterbunt in Herbsleben an ihrem Teamtag vergangenen Freitag.
Fünf Lamas: Oskar, Pasco, Max und Moritz, sowie Ceasar haben den Mitarbeitern gezeigt, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. Durch Druck wird Widerstand nur größer, ob er von innen oder von außen kommt.

Frau Alina Kroll von den Unstrut-Lamas hat eine Wanderung inklusive einer Stille- Zeit durchgeführt. Sie hat ebenfalls den respektvollen Umgang mit den Tieren geschult und dem Kollegen die Zeit gegeben, sie an unserer Natur zu besinnen.

"Ein Tag der Zuversicht schürte", meinte eine Kollegin im Anschluss. Wertvolle Worte, die nach den anstrengenden Jahren der Pandemie, welche vielen Erziehern Kraft kostete, eine wichtige Ressource darstellt.
Es wurde Energie getankt!

Ein Dank gilt den Unstrut-Lamas und ein weiterer Dank an den Regionalverband Westthüringen, die dies ermöglichten.

Das Team der Kita Haus Kunterbunt in Herbsleben