Brandschutzhelfer-Schulung

inkl. Evakuierungshelfer

Aktuelle Coronainformationen

Alle unsere Kurse finden ab sofort wieder statt! Die Teilnahme ist aktuell jedoch nur für betriebliche Zwecke und zum Erwerb des Führerscheins gestattet!
Link zur aktuellen FAQ der Coronaschutzverordnung.

Achtung! Für unsere öffentlichen Kursangebote in den Räumen der Johanniter ist eine Teilnahme nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest möglich. Dieser darf nicht älter als 48h sein. Gerne können Sie sich in den Testzentren der Johanniter testen lassen. Alle Informationen dazu erhalten Sie unter www.johanniter.de/coronatest-dresden.

Wir freuen uns darauf Sie wieder bei uns begüßen zu dürfen.

Ihr Bildungsteam der Johanniter.

Stand: 12.03.2021

Pflicht für jedes Unternehmen

Brandschutzhelferinnen und -helfer sind ein wichtiger Bestandteil im betrieblichen Brandschutz. Wir bilden Ihre Brandschutzhelfer gemäß den Vorgaben der DGUV Information 205-023 und der ASR A2.2 aus. 
 

Inhalte der Schulung:

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation, Gefahren durch Brände und richtiges Verhalten im Brandfall
  • Aufgaben und Besonderheiten während der Evakuierung (Modul: Evakuierungshelfer)
  • Theoretische und praktische Feuerlöschausbildung

Dauer: 4 Stunden
Lehrgangsort: bei Ihnen vor Ort als Inhouseseminar oder an unseren Ausbildungsstandorten
Auffrischung: Alle 3-5 Jahre (nach DGUV-I 205-023)
Kosten: 120€ pro Teilnehmer