betriebliche psychologische Erstbetreuung Grundlehrgang

gem. DGUV-I 206-023

Aktuelle Informationen

Alle Kurse finden wieder regulär statt!

Es gelten keine besonderen Regeln für unsere Kursangebote. Dennoch empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Maske bei bedarf. In einzelnen Einrichtungen der Johanniter besteht im Gebäude weiterhin Maskenpflicht (z.b.: bei Kursen im Akkon Heidenau, Zschwierener Straße 5, 01809 Heidenau). Diese kann jedoch in den Kursräumen abgesetzt werden.

Weitere Informationen zu unseren Corona-Regeln finden sie hier.

Wir freuen uns darüber, Sie nun in unseren Kursen wieder begrüßen zu dürfen.

Ihr Johanniter-Team


Wir sind umgezogen

Seit dem 14.06.2021 haben wir unseren Kursort Stephensonstraße geschlossen. Sie finden uns nun in unseren neuen klimatisierten Räumen auf der Neundorfer Straße 1 in 01257 Dresden.

Sollten Sie bereits bei uns gebucht haben, wurde Ihr Kurs automatisch auf die Neundorferstraße umgezogen und findet regulär am neuen Kursort statt. 

Wir freuen uns darauf Sie bei uns begüßen zu dürfen.

Ihr Bildungsteam der Johanniter.

Stand: 13.05.2022

Erstausbildung für psychologische Ersthelfer

Belastende Situationen am Arbeitsplatz wie z.B.: Gewalt, Bedrohung durch Kunden, Unfälle oder der Kontakt mit dem Thema Tod und Sterben können Mitarbeiter*innen aus der Bahn werfen und ist oft mit Langzeitspätfolgen verbunden. Um diesen entgegen zu wirken stellen die „psychologischen Ersthelfer“ ein wichtiges Betriebsinternes Bindeglied dar um die Kollegen und Kolleginnen in den ersten Stunden gut aufzufangen.

In dieser Schulung werden die betrieblichen psychologischen Erstbetreuer auf Ihre Tätigkeit im Betrieb vorbereitet.

Kursinhalte

  • psychologische Erstbetreuung
  • potenziell traumatisierende Ereignisse
  • Stress und Belastungsreaktionen
  • Psychotrauma
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Umgang mit Betroffenen
  • Selbstbild/Rolle/Grenzen
  • Selbstschutz/Supervision
  • rechtliche Grundlagen
  • betriebliche Rettungskette
  • betriebliche Nachsorgekonzepte
  • Arbeitsunfall
  • Vorgehen und Systematik im Umgang mit Betroffenen

So einfach funktioniert die Kurs- anmeldung:

  1. Auf "Suchradius ändern" klicken und PLZ und Umkreis in der Kurssuche eingeben
  2. Passende Kurse in Ihrer Nähe angezeigt bekommen
  3. Gewünschten Kurs auswählen und schnell und einfach online anmelden
  4. Den Anmeldelink, den Sie per Mail erhalten, bestätigen (erst dann wird Ihre Anmeldung im System verbindlich gebucht)

zu den Kursterminen / zur Kursbuchung