johanniter.de

Mit Hilfspaketen notleidende Menschen unterstützen.

Jetzt online packen

Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfe für Menschen in Südosteuropa und Deutschland

Seit 1993 packen Tausende Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler, Mitarbeitende von Unternehmen und viele andere Menschen in der Vorweihnachtszeit Hilfspakete für notleidende Menschen in Südosteuropa und seit der Corona-Pandemie auch für hilfsbedürftige Menschen in Deutschland. Jahr für Jahr setzen sie damit ein Zeichen der Solidarität, Nächstenliebe und der Hoffnung.

Die Pakete werden an wirtschaftlich schwache Familien, Schul- und Kindergartenkinder, Menschen mit Behinderung, in Armenküchen, Alten- und Kinderheimen durch unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor Ort in den Zielländern überreicht. Für viele Menschen sind die Pakete ein kostbares Zeichen der Hoffnung – ein Zeichen, dass sie nicht vergessen sind in ihrer Not.

Machen auch Sie mit und unterstützen Sie den Johanniter-Weihnachtstrucker!

Rückblick: 68.837 Pakete in 2021

Vielen Dank für die Pakete in 2021. Hier geht’s zum Projektbericht des Weihnachtstrucker 2021.

Infos und Materialien zum Weihnachtstrucker 2022 finden Sie hier.

Aktuelle Informationen rund um den Weihnachtstrucker finden Sie auf Facebook und Instagram.

Pakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln

Jedes der Weihnachtstrucker-Päckchen enthält Lebensmittel und Hygieneartikel von einer sorgfältig zusammengestellten Packliste. Die Pakete können an diversen Standorten deutschlandweit abgegeben werden.

Zu den Abgabestellen

Virtuelle Päckchen

Wer kein Päckchen persönlich abgeben möchte, kann auch online virtuelle Päckchen zusammenstellen. Die sich daraus ergebenden Geldspenden finanzieren Teile des Inhalts oder komplette Päckchen.

Jetzt online packen

Johanniter-Weihnachtstrucker

Unterstützen Sie den Weihnachtstrucker!

Haben Sie weitere Fragen?