johanniter.de
Sammelzeitraum

19. November bis 16. Dezember 2022

Hier geht es zu den Abgabestellen

Mit Hilfspaketen notleidende Menschen unterstützen.

Jetzt online packen

Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfe für Menschen in Südosteuropa und Deutschland

Seit 1993 packen Tausende Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler, Mitarbeitende von Unternehmen und viele andere Menschen in der Vorweihnachtszeit Hilfspakete für notleidende Menschen in Südosteuropa und seit der Corona-Pandemie auch für hilfsbedürftige Menschen in Deutschland. Jahr für Jahr setzen sie damit ein Zeichen der Solidarität, Nächstenliebe und der Hoffnung.

Die Pakete werden an wirtschaftlich schwache Familien, Schul- und Kindergartenkinder, Menschen mit Behinderung, in Armenküchen, Alten- und Kinderheimen durch unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor Ort in den Zielländern überreicht. Für viele Menschen sind die Pakete ein kostbares Zeichen der Hoffnung – ein Zeichen, dass sie nicht vergessen sind in ihrer Not.

Machen auch Sie mit und unterstützen Sie den Johanniter-Weihnachtstrucker!

Hier geht's direkt zur Packliste.

So ist der Weihnachtstrucker 2022 geplant

Die Johanniter arbeiten wie in den letzten beiden Jahren mit Speditionen zusammen, die die Pakete zu den Partnern in die Zielregionen bringen. Zeitgleich werden ehrenamtliche Fahrer in kleinen Konvois Päckchen in verschiedene Zielgebiete an die Partner liefern und beim Verteilen vor Ort unterstützen.

Auf Grund des Ukraine-Krieges ergeben sich weitere Herausforderungen. Bei der Planung beobachten die Johanniter den Kriegsverlauf genau und werden kein Risiko eingehen. Die Auswirkungen dieses Krieges sind für jeden von uns spürbar. Daher dürfen wir alle Zielländer des Johanniter-Weihnachtstruckers nicht vergessen, auch wenn natürlich die Menschen in der Ukraine besonders betroffen sind.  

Auch in Deutschland werden wieder Päckchen verteilt. Dazu kooperieren die Johanniter mit Partnern im Inland zusammen. Und natürlich wird es wieder möglich sein, Pakete virtuell zu packen.

Johanniter-Weihnachtstrucker 2021: 68.837 Pakete wurden gesammelt!

Herzlichen Dank für die Unterstützung im vergangenen Jahr! In unserem Projektbericht finden Sie alle Informationen zum Weihnachtstrucker 2021. 
Hier geht’s zum Projektbericht des Weihnachtstrucker 2021.

Bilder, frühere Projektberichte und weitere Materialien zum Weihnachtstrucker 2022 finden Sie hier.

Auf unseren Social Media Kanälen können Sie aktuelle Informationen zum Weihnachtstrucker erhalten: Facebook und Instagram.

NEU: Päckchen live verfolgen und dabei sein, wenn die Hilfe ankommt. Regelmäßige Updates zu den Weihnachtstruckern gibt es in diesem Jahr erstmalig über die SPENDENHELDEN-App. Zum Download

Pakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln

Jedes der Weihnachtstrucker-Päckchen enthält Lebensmittel und Hygieneartikel von einer sorgfältig zusammengestellten Packliste. Die Pakete können an diversen Standorten deutschlandweit abgegeben werden.

Zu den Abgabestellen

Virtuelle Päckchen

Wer kein Päckchen persönlich abgeben möchte, kann auch online virtuelle Päckchen zusammenstellen. Die sich daraus ergebenden Geldspenden finanzieren Teile des Inhalts oder komplette Päckchen.

Jetzt online packen

Johanniter-Weihnachtstrucker

Unterstützen Sie den Weihnachtstrucker!

Haben Sie weitere Fragen?